Veranstaltungen

Formate

Orte

Datum

Filter anzeigen
    • 24.5.

      • Fr. 12 Uhr

        Siddiq Projects

        Liv Schulman – The New Inflation

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Filmvorführung: The New Inflation entstand aus Liv Schulmans Recherchen über die vielfältigen Bedeutungen des Begriffs „Inflation“.
      • Fr. 17 Uhr

        Altonaer Museum

        More than 40.000

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mehr als 40.000 Tier- und Pflanzenarten weltweit sind vom Aussterben bedroht, riesige Massen an Plastikmüll schwimmen im Meer.
      • Fr. 17 Uhr

        Bezirk Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Fr. 17 Uhr

        Bezirk Altona

        Kunst im Schaufenster

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wettbewerb um den altonale Kunstpreis 2024: Halb Altona ist eine Kunstgalerie! In den angrenzenden Schaufenstern von Ottensen und Altona-Altstadt stellen Künstler*innen aktuelle Werke aus und bewerben sich um den altonale Kunstpreis 2024.
      • Fr. 17 Uhr

        Bezirk Altona

        Bücherblühen

        literatur altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Bücher blühen auch in diesem Jahr wieder während des Festivals. In folgenden Cafés, Kneipen, Bars und Restaurants laden fest installierte Romane, Sach- und Kinderbücher zum Stöbern, Träumen und Lernen ein.
      • Fr. 17 Uhr

        Rathaus Altona

        Was uns bewegt

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ria und Dana Schuhmacher sind zwei Künstlerinnen, die die Leidenschaft für die abstrakte Malerei und das Reisen teilen. Sie finden ihre Inspiration in der Ruhe der Natur.
      • Fr. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Soularia – Eröffnungsparty: Vielfalt und Rhythmus

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Band Soularia ist das musikalische Baby des Hamburger Komponisten und Produzenten Tim Hellmers.
      • Fr. 21 Uhr

        Platz der Republik

        DJ Suro – Eröffnungsparty

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Beats-Zauberer verschmilzt seine immense Rap-Funk-Soul-Vinylsammlung zu einem unverwechselbaren Sound und injiziert ihm mit technischen Finessen und eigenen Produktionen die `Respekt-Digger`-DNA.
    • 25.5.

      • Sa. 9 Uhr

        Platz der Republik

        altonale Flohmarkt

        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        In diesem Jahr findet der altonale Flohmarkt, einer der größten Trödelmärkte Hamburgs, vom 25. bis 26. Mai 2024 statt. Dieser qualitativ hochwertige Flohmarkt erstreckt sich vom Paul-Nevermann-Platz am Altonaer Bahnhof …
      • Sa. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Sa. 11 Uhr

        Zentralbibliothek

        Klimaparlament aller Wesen und Unwesen – Workshop

        altonale visionair,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mal einen Blick über den Tellerrand hinauswerfen, einmal gedanklich und physisch in die Haut eines ganz anderen Wesens schlüpfen – wie sieht die Welt aus der Perspektive der Elbe oder einer Hummel, oder gar der Hamburger Kanalisation aus?
      • Sa. 11 Uhr

        Platz der Republik

        StrassenDIALOG von StrassenBLUES e.V.

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Im Fokus der Aktion StrassenDIALOG steht eine Couch, auf die Passanten und Passantinnen zum Gespräch mit einer obdachlosen Person eingeladen werden – für einen Austausch auf Augenhöhe.
      • Sa. 12 Uhr

        Siddiq Projects

        Liv Schulman – The New Inflation

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Filmvorführung: The New Inflation entstand aus Liv Schulmans Recherchen über die vielfältigen Bedeutungen des Begriffs „Inflation“.
      • Sa. 14 Uhr

        OBI Markt Hamburg-Altona

        Leroy Jönsson

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Leroy Jönsson und seinem Schlagzeuger Alex Hinz schaffen gemeinsam eine mitreißende Atmosphäre, die von ihrer Spielfreude und Virtuosität geprägt ist.
      • Sa. 14 Uhr

        Bargheer Museum

        Art Bike I

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Eine Fahrradtour mit der Galeristin und Kulturvermittlerin Angela Holzhauer zu temporären Ausstellungsorten. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit!
      • Sa. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Chicallee – Mädchenpopchor der Musikschule Musixx

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Popsongs singen, mit anderen Mädchen einen gemeinsamen Klang entwickeln, zusammen auf der Bühne stehen und das Publikum mit der eigenen Stimme berühren – das zeichnet den Mädchenpopchor Chicallee aus.
      • Sa. 15 Uhr

        IKEA – Hamburg-Altona

        Kunst im Schaufenster – Rundgang 1

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Chrisdian Wittenburg (FRISE Künstlerhaus) führt uns durch die Straßen zu ausgewählten Schaufenstern des Wettbewerbs. Die Tour bietet Informationen zu den Kunstwerken und Künstler*innen.
      • Sa. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Hamburger Tonverein – Mitsingen und Tanzen erlaubt!

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Musikalische Artisten vereinen ein breites Repertoire an herzergreifenden Balladen, mitreißenden irischen Folk-Songs und aktuellen Pop-Ohrwürmern.
      • Sa. 17 Uhr

        Mercado

        altonale 25 Jahre – Wir sind altonale 

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Zum 25-jährigen Jubiläum zeigt die altonale im Mercado eine emotionale, facettenreiche Ausstellung. Das künstlerische Gesamtprojekt beinhaltet als zentrales Element eine „Infopoint-Wand-Installation“.
      • Sa. 17 Uhr

        Mercado

        Dekonstruktion an Stahl

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Lea Theres Lahr-Thiele verwandelt alte Werbeplakate in ein Exponat, das im Luftraum des Mercados zu sehen ist. Ihr Werk für die 25. altonale stellt eine kritische Auseinandersetzung mit den Themen Nachhaltigkeit und Kunst dar
      • Sa. 18 Uhr

        MOTTE

        Is this you?

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung basiert auf der Idee, gesellschaftliche Strukturen nicht allein durch das Medium der Fotografie zu hinterfragen, sondern auch durch das Handeln selbst.
      • Sa. 18.30 Uhr

        Platz der Republik

        Jamil

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Jamil wurde von seinem Vater, der in der Reggae-Szene der 90er und 2000er aktiv war, zur Musik inspiriert. Mit elf Jahren begann Jamil, seine eigenen Texte zu schreiben.
      • Sa. 19 Uhr

        Mercado

        Kekso und Tery Kafo Band

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Wärme der Sonne klingt aus seiner Musik. Sie bringt jeden in Bewegung – und zum Tanzen!
      • Sa. 19.45 Uhr

        Platz der Republik

        Rawdia – Hip-Hop und Lateinamerikanische Rhythmen

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Rawdia ist eine aufstrebende Künstlerin aus Hamburg, ihre Musik eine faszinierende Fusion aus starken Hip-Hop-Beats, packenden Rap-Versen und dem pulsierenden Rhythmus lateinamerikanischer Musik.
      • Sa. 21 Uhr

        Platz der Republik

        Lila J.

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ob Persisch, Englisch, Deutsch, oder Orient: Lila J. lässt euch durch ihre Beats und Stimme in eine neue Welt eintauchen!
      • Sa. 22.15 Uhr

        Platz der Republik

        Infunk – Konzert

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Musik von Infunk geht in viele Richtungen, vor allem aber nach vorne.
    • 26.5.

      • So. 9 Uhr

        Platz der Republik

        altonale Flohmarkt

        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        In diesem Jahr findet der altonale Flohmarkt, einer der größten Trödelmärkte Hamburgs, vom 25. bis 26. Mai 2024 statt. Dieser qualitativ hochwertige Flohmarkt erstreckt sich vom Paul-Nevermann-Platz am Altonaer Bahnhof …
      • So. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • So. 12 Uhr

        Siddiq Projects

        Liv Schulman – The New Inflation

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Filmvorführung: The New Inflation entstand aus Liv Schulmans Recherchen über die vielfältigen Bedeutungen des Begriffs „Inflation“.
      • So. 12 Uhr

        Jenisch Haus

        Poeten im Park

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mit Panoramablick auf die Elbe, umzingelt von Zypressen, Zedern und Mammutbäumen, im satten Sonntags-Grün des Jenischparks, dort, wo die Großstadt ausnahmsweise mal ein Landschaftsgarten ist, lesen vier ZIEGEL-Autor*innen nacheinander an schönen Stellen.
      • So. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Thalia Theater Kostümversteigerung

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kostümversteigerung ist mittlerweile Tradition bei der Altonale. In diesem Jahr wird Steffen Siegmund die Versteigerung von Schätzen aus dem Kostümfundus des Thalia Theaters moderieren.
      • So. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Talk to go

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Talk to go ist DIE unkomplizierte Gelegenheit für einen Gesprächskontakt, der einfach guttut und Freude ins Leben bringt.
      • So. 15 Uhr

        Alfred Schnittke Akademie International

        Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen

        altonale salon

        Erfahren Sie mehr!
        Buchvorstellung mit anschließendem Gespräch mit dem Menschenrechtsexperten Hendrik Cremer.
      • So. 16 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Mo&Friese: Alles durchsichtig

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Was ist alles durchsichtig? Passend zum Thema Transparenz haben Mo&Friese ein schönes Programm für alle ab 5 Jahren zusammengestellt. Hier dreht sich alles um Wasser, Glas oder Klebestreifen.
      • So. 18.30 Uhr

        Altonaer Museum

        Premiere: Notprogramm

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Das Geld liegt auf der Straße – man braucht sich nur zu bücken!“
      • So. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Igor Landy

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Igor Landy ist in vielen musikalischen Welten zuhause. 2018 zog der gebürtige Franzose nach Hamburg, wo er seine neue (musikalische) Heimat fand.
      • So. 19.30 Uhr

        Altonaer Museum

        Notprogramm

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Das Geld liegt auf der Straße – man braucht sich nur zu bücken!“
      • So. 19.30 Uhr

        Hafenbahnhof

        Für immer

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Eva und Dieter sind seit über 60 Jahren ein Paar. Gemeinsam haben sie die guten und die schlechten Zeiten durchlebt. Im hohen Alter droht nun doch der Abschied, denn Evas Gesundheit verschlechtert sich zunehmend.
      • So. 20 Uhr

        Büchercafé Kapitel Drei

        Sund

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wie fragil ist unsere Gegenwart, wenn sie von einer Vergangenheit bestimmt wird, die nicht bemerkt werden soll?
    • 27.5.

      • Mo. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Mo. 18 Uhr

        Mercado

        Kunst im Schaufenster – Rundgang 2

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Chrisdian Wittenburg (FRISE Künstlerhaus) führt uns durch die Straßen zu ausgewählten Schaufenstern des Wettbewerbs. Die Tour bietet Informationen zu den Kunstwerken und Künstler*innen.
      • Mo. 19 Uhr

        Christianskirche

        Von Fallen und Steigen – Ein visuelles Konzert im Liegen

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Was dachte ich, als ich fiel? Wie fühlte ich mich, als ich verschwand? Was geschieht an den Grenzen unseres Bewusstseins – beim Fallen und Steigen?
      • Mo. 19.30 Uhr

        Hafenbahnhof

        Jazzraum präsentiert: Kontinuum

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ein Kontinuum beschreibt, was ohne Unterbrechung, ohne Lücke zusammenhängt.
      • Mo. 20 Uhr

        Lichtmess-Kino

        Transparente Bilder

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Sichtbar und Unsichtbar: Das filmische Bild spielt mit Transparenz. Die Belichtung zeichnet ein Bild auf dem Filmstreifen nach, doch es schreibt sich vielmehr in ihm ein.
    • 28.5.

      • Di. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Di. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Alicanto – Latin-Fusion

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Alicanto ist eine Band chilenischer Migranten, die sich von der Tradition lateinamerikanischer Folk- und Protestsongs inspirieren lässt.
      • Di. 19 Uhr

        Thalia in der Gaußstraße

        Das NachbarschaftsShowFest

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Bevor die Altonaer Nachbarschaft unseren Stadtteil am 5. und 6. Juni an allen Ecken und Enden aufmacht und ihre Sehnsuchtsfenster & Balkontheater präsentiert, kommt sie am 28. Mai im Thalia Gaußstraße zusammen.
      • Di. 19 Uhr

        Christianskirche

        Von Fallen und Steigen – Ein visuelles Konzert im Liegen

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Was dachte ich, als ich fiel? Wie fühlte ich mich, als ich verschwand? Was geschieht an den Grenzen unseres Bewusstseins – beim Fallen und Steigen?
      • Di. 20 Uhr

        Hebebühne

        Reminiszenz im ersten Akt: Wolfgang Herrndorf

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wolfgang Herrndorf gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern seiner Generation. Mit seinem Roman „Tschick“ hat er weltweit Herzen erobert, sein früher Tod – die Tumordiagnose, die Entscheidung, sich das Leben zu nehmen – bewegt bis heute viele Menschen.
      • Di. 20 Uhr

        Lichtmess-Kino

        Alles ist Eins. Außer der 0.

        altonale salon,
        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Öffentliche Daten nützen, private Daten schützen“, so formulierte der 2001 verstorbene Wau Holland seine Idee von digitaler Informationsfreiheit.
    • 29.5.

      • Mi. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Mi. 16 Uhr

        Altonaer Museum

        The Fruits of our Labour

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Projekt „The Fruits of Our Labour“, das in Zusammenarbeit mit OJB e.V. präsentiert wird, zeigt eine einzigartige Perspektive auf Migration und Integration in Form einer Kunstausstellung mit bewegenden Fotografien von Roman Dachsel.
      • Mi. 17 Uhr

        Christianskirche

        States

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Brian Eno hat Ambient geprägt. Die Idee für sein Album war, den Aufenthalt in einem Flughafen sowohl für Durchreisende als auch für Wartende angenehm und interessant zu gestalten.
      • Mi. 17 Uhr

        Rathaus Altona

        Art Bike II

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Eine Fahrradtour mit der Galeristin und Kulturvermittlerin Angela Holzhauer zu temporären Ausstellungsorten. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit!
      • Mi. 18 Uhr

        Park Café

        Daniel Halber Mensch – Literarischer Spaziergang

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Der Roman „Daniel Halber Mensch“ erzählt die spannende Geschichte zweier ungleicher Freunde zwischen 1933 und 1945.
      • Mi. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Metro-Session, Opener: Tonn

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        TONN ist „ein Haufen“ Musiker unterschiedlicher kultureller Herkunft, die sich in Hamburg gesucht und gefunden haben.
      • Mi. 19.30 Uhr

        Privates Wohnzimmer

        Past Forward

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Past Forward“ ist ein installatives Hörspiel des Klangkünstlers Felix Mayer und der Schriftstellerin Marie-Alice Schultz. Eine Privatwohnung dient dabei zum Ausgangspunkt für ein generelles Nachdenken über das Wohnen und den Ursprung von Gegenständen.
      • Mi. 20 Uhr

        Hebebühne

        Reminiszenz im zweiten Akt: Ingeborg Bachmann

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ingeborg Bachmann ist eine der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Kaum eine Autorin schaffte es, mit ihrem Werk so sehr die gegenwärtige Literatur mitzuprägen.
      • Mi. 20 Uhr

        Christianskirche

        Über den Wolken

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Hell und klar: Alles Tun aufdecken. Allem Handeln eine Fläche zum Denken geben. Being transparent. Und manchmal einfach vom Himmel fallen… aber nicht, ohne vorher die Rotoren gestartet zu haben.
      • Mi. 20.30 Uhr

        Privates Wohnzimmer

        Past Forward

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Past Forward“ ist ein installatives Hörspiel des Klangkünstlers Felix Mayer und der Schriftstellerin Marie-Alice Schultz. Eine Privatwohnung dient dabei zum Ausgangspunkt für ein generelles Nachdenken über das Wohnen und den Ursprung von Gegenständen.
    • 30.5.

      • Do. 10 Uhr

        Christianswiese

        globalgoals.hamburg

        altonale specials,
        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Mit der Initiative globalgoals.hamburg sollen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen durch Wandbilder im öffentlichen Raum sichtbar gemacht werden.
      • Do. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Do. 10 Uhr

        Altonaer Balkon

        PINK BEAR-Pavillon

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die University of Europe for Applied Sciences (UE) und der renommierte britische Künstler Paul Robinson – besser bekannt als LUAP – verschmelzen ihre kreativen Kräfte, um den PINK BEAR-Pavillon auf die altonale 2024 zu bringen.
      • Do. 10 Uhr

        Altonaer Balkon

        Handle vvisionAIR

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Die Länder der Vereinten Nationen haben gemeinsam 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung zur Rettung des Planeten und zu einem Leben in Frieden und Wohlstand entwickelt: die 17 Sustainable Development Goals, kurz SDGs, wir nennen sie „Die beste To-Do-Liste der Welt“.
      • Do. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Do. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Duo Travero – Tango-Workshop

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Bandoneón mit seiner rauen, teils wehmütig-melancholischen, teils expressiv-drängenden Stimme und die Ausdrucksstärke des Klaviers zwischen zartestem Pianissimo und expressivem Orchesterklang lassen ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis entstehen.
      • Do. 18.30 Uhr

        Spritzenplatz

        Ein Info-Rundgang durch Ottensen

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Mobilitäts- und Klimawende sind unsere Themen. Wenn du die OTTENSER GESTALTEN kennenlernen willst, eine überparteiliche Bürgerinitiative, bist du bei unserem Rundgang herzlich willkommen.
      • Do. 19 Uhr

        Altonaer Museum

        Premiere: Amerika ist nicht so groß

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Erleben Sie eine Reise durch die Geschichte, indem Sie mit uns nach New York reisen, um zu sehen, wie groß Amerika wirklich sein kann.
      • Do. 19.30 Uhr

        Altonaer Balkon

        Skilbeck – Techno mit Saxofon, Drums und Rap

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ohne Harmonie-Instrument, aber mit Kontrabass-Klarinette liefert Skilbeck bombastische Bässe, dicke Saxofon-Soli und rollende Rhythmen.
      • Do. 20 Uhr

        Hebebühne

        Reminiszenz im dritten Akt: Phillis Wheatley

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Hierzulande ist ihr Name unbekannt, aber in den USA gilt Phillis Wheatley als die erste schwarze Autorin der USA und als eine der ersten, die Rassismus und Unterdrückung die Stirn geboten haben.
      • Do. 20 Uhr

        Alfred Schnittke Akademie International

        Premiere: Sofias Reisen mit dem Ensemble WAKS

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Jiddische Original-Stimmen aus einer vergangenen Welt mit dem Ensemble WAKS.
      • Do. 20 Uhr

        Christianswiese

        Die Verwandlung – Polyästhetischer Kafka-Abend

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Erzählerische Essenzen, atmosphärische Klangräume, Wort, Körper und Stimme.
      • Do. 22 Uhr

        Christianswiese

        Vom Wünschen und Warten

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ein Blick auf das junge Hamburger Filmschaffen mit Absolvent*innen und Studierenden der Hochschule für Bildende Künste und der Hamburg Media School.
    • 31.5.

      • Fr. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Fr. 12 Uhr

        Platz der Republik

        Das altonale Kicker-Spektakel

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Sozusagen zum Aufwärmen für die EM pfeifen wir schon einmal auf dem Kickertisch die ersten Partien an.
      • Fr. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Fr. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Musica Altona e.V.

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das musikalische und interkulturelle Kinder- und Jugendprojekt Musica Altona präsentiert das Geigenorchester, unter der Leitung von Gino Romero Ramirez, mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm.
      • Fr. 16 Uhr

        FRISE Künstlerhaus Hamburg e. V.

        20 Jahre FRISE

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Künstler*innenhaus FRISE feiert das 20-jährige Bestehen. 30 Künstler öffnen ihre Ateliers. Mitmach-Ralley durch die Ateliers, Ausstellung „Adventures in Failure“ und Kurzfilmprogramm.
      • Fr. 16 Uhr

        Christianswiese

        Banda Nova – Kleine Leute mit großen Trommeln

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mit ohrenbetäubender Lautstärke und unbändiger Spielfreude macht die junge Hamburger Trommelgruppe Banda Nova auf sich aufmerksam!
      • Fr. 16.30 Uhr

        Platz der Republik

        AkkordiDay-Kids

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die AkkordiDay-Kids sind ein Akkordeon-Jugend-Orchester und ein Jugendprojekt des Deutschen Harmonika-Verbands (DHV), Landesverband Hamburg e.V..
      • Fr. 16.30 Uhr

        Christianswiese

        K-Sound! ­– Die Klänge Koreas

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Trommel Samulnori-Team aus Schülern der koreanischen Schule Hamburg wurde vor 15 Jahren gegründet und besteht aus Grund- und Mittelschülern mit koreanischen Wurzeln.
      • Fr. 17 Uhr

        Christianskirche

        States

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Brian Eno hat Ambient geprägt. Die Idee für sein Album war, den Aufenthalt in einem Flughafen sowohl für Durchreisende als auch für Wartende angenehm und interessant zu gestalten.
      • Fr. 17.30 Uhr

        Platz der Republik

        Jugendkunsthaus Esche

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Aus dem Esche Jugendkunsthaus zeigen Jugendliche ihre Kunst: Es gibt Breakdance und K-POP, Rap, Gesang und Beatbox. In der Esche in Altona-Altstadt gibt es seit 2016 kostenlose Kreativkurse für junge Menschen.
      • Fr. 18 Uhr

        Mercado

        Piano Breakfast Club: Kaleidoskop der großen Musik für kleine Instrumente

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Drei Pianisten – oder besser Toy Pianisten – präsentieren ein Programm mit Solo- und Ensemblestücken rund um das Spielzeugklavier.
      • Fr. 18 Uhr

        Christianswiese

        INSA – Eine Stimme zum Fühlen

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Beeinflusst von Künstlerinnen wie Lizzie McAlpine und Holly Humberstone kreiert INSA einen sehr persönlichen Sound, irgendwo zwischen schillerndem Pop und melancholischem Indie.
      • Fr. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Khalil Kry & Band

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Khalil Kry ist ein deutscher Pop Künstler, der sich auf seiner Reise zwischen Pop, Soul, RnB und Hip-Hop immer wieder gerne verliert.
      • Fr. 19 Uhr

        Hamburger Sparkasse – Filiale

        Maggers United – Daher kommt die Musik!

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Es geht eben nicht ohne Musik, denn sie gibt zu viele Gedanken und Melodien, Themen und Denkanstöße. Die Welt dreht sich, das Leben geht weiter – manchmal auch zu weit.
      • Fr. 19 Uhr

        Arnoldstraße 16

        Kunstvielfalt

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Galerie Julius Neu – 10 Jahre zeitgenössische Kunst und Fotografie
      • Fr. 19 Uhr

        Altonaer Museum

        Amerika ist nicht so groß

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Erleben Sie eine Reise durch die Geschichte, indem Sie mit uns nach New York reisen, um zu sehen, wie groß Amerika wirklich sein kann.
      • Fr. 19.15 Uhr

        Christianswiese

        Jon Kenzie – Groovige Gitarrenlicks und kraftvoller Gesang

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Als Straßenmusiker in berühmten Clubs und als Support für Künstler, wie z.B The Dead South, Jack Savoretti, Saint Paul und The Broken Bones, hat Jon Kenzie viele Fans gewonnen.
      • Fr. 19.30 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Myways & Guests: Im Moment

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Für viele ist das My Way Ensemble ein Begriff: Seit 16 Jahren zeigen die Tänzer*innen im Alter zwischen 60 und 86, welche Tiefe und wundervolle Ausdruckskraft der Tanz von Menschen mit Lebenserfahrung haben kann.
      • Fr. 19.30 Uhr

        Altonaer Balkon

        Jazzraum präsentiert: Youphoric – Crossover-Jazz at it´s best!

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Youphoric präsentiert eine klangvolle Performance, die von minimalistisch-melancholisch bis feurig-euphorisch reicht, mit einer Verschmelzung von elektronischen und akustischen Klängen, sowie Instrumentalsoli als logische Konsequenz der Kompositionen.
      • Fr. 20 Uhr

        Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

        Das kaum wahrnehmbare Lächeln – Ein Programm zwischen den drei Genres

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Das unscheinbare Lächeln“ entsteht aus der Begeisterung der Akteurinnen für den Austausch zwischen den Genres, das Zusammenbringen verschiedener Künste und Künstler*innen.
      • Fr. 20 Uhr

        Christianskirche

        Mehr Meer – oder Undine geht

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wasserfrauen treten in Form von Sirenen, Nixen, Nymphen, Melusinen, der Loreley, auch der Schaumgeborenen Venus und als Undinen auf.
      • Fr. 20.30 Uhr

        Christianswiese

        James Kirby – Preisgekrönter Singer-Songwriter

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mit seiner sanften Stimme und seinem unverwechselbaren perkussiven Gitarrenspiel erobert James Kirby ausverkaufte Veranstaltungsorte und fesselte das Publikum auf der ganzen Welt.
      • Fr. 20.45 Uhr

        Platz der Republik

        Lia Şahin

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Um eine Künstlerin wie Lia Şahin vorstellen zu können, benötigt es mehr als nur eine Berufsbezeichnung: Beatboxerin, Rapperin, Produzentin – oder wie sie es gerne selbst auf den Punkt bringt: Hip-Hopperin. Master of the Ceremony.
      • Fr. 21 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Myways & Guests: Im Moment

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Für viele ist das My Way Ensemble ein Begriff: Seit 16 Jahren zeigen die Tänzer*innen im Alter zwischen 60 und 86, welche Tiefe und wundervolle Ausdruckskraft der Tanz von Menschen mit Lebenserfahrung haben kann.
      • Fr. 22 Uhr

        Christianswiese

        Die Amitié

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Agnieszka und Dieudonné treffen sich im Bus nach Norddeutschland. Beide sind gekommen, um hier zu arbeiten: Agnieszka als Pflegerin des demenzerkrankten Siegfried, Dieudonné als Erntehelfer in einem Gewächshaus für Bio-Tomaten.
    • 1.6.

      • Sa. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Sa. 11 Uhr

        Zentralbibliothek

        Klimaparlament aller Wesen und Unwesen – Workshop

        altonale visionair,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mal einen Blick über den Tellerrand hinauswerfen, einmal gedanklich und physisch in die Haut eines ganz anderen Wesens schlüpfen – wie sieht die Welt aus der Perspektive der Elbe oder einer Hummel, oder gar der Hamburger Kanalisation aus?
      • Sa. 11 Uhr

        Moschee-Gemeinde Altona – Ulu Cami

        Tag der offenen Moschee + Leckereien

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Moscheegemeinde Altona – Ulu Cami öffnet am 1. und 2. Juni seine Tore für Besucher.
      • Sa. 11 Uhr

        Platz der Republik

        Tanzraum – Kindertanz-Performance „Zirkuszauber“

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Hereinspaziert in die Manege! Taucht ein in die faszinierende Welt des Zirkus, präsentiert von unseren Tanzkindern ab sechs Jahren!
      • Sa. 11 Uhr

        Christianswiese

        Wir zeichnen Hamburg

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Bring Sie eigenes Papier, ein Sketchbook und Zeichenmaterial mit (Aquarell, Acryl, oder Bleistift etc.) und schon geht es los: Wir skizzieren vor Ort, was wir sehen
      • Sa. 11 Uhr

        Christianswiese

        Menschen wie Du und Ich

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Blick – das wird uns auch in aktuellen Krisensituationen immer bewusster – ist ein Mittel der Verständigung. Diversität ist keine Bedrohung, sondern eine Bereicherung. Die Bilder sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen.
      • Sa. 11 Uhr

        Christianswiese

        Kunstmarkt

        kunst altonale,
        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        Die grüne Kulisse für den Kunstmarkt, auf dem Künstler*innen ihre Werke präsentieren und verkaufen, ist auch in diesem Jahr wieder die Christianswiese.
      • Sa. 11 Uhr

        Platz der Republik

        Fair p(l)ay im Abseits

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Schon mal selbst einen Ball genäht? Allein im pakistanischen Sialkot produzieren ca. 40.000 Menschen jährlich rund 70 Mio. Bälle für adidas, Puma und Nike u.a.
      • Sa. 11 Uhr

        Altona

        Buntes Altona

        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        Auf Hamburgs größter Open Air Infomeile zwischen Altonaer Bahnhof und Elbe präsentieren sich Akteure aus Altona, Hamburg und darüber hinaus.
      • Sa. 11.45 Uhr

        Platz der Republik

        Tanz mit Minka

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Tanzschule für Kindertanz und Kinderballett probt immer montags in der Tanzwerkstatt O33 und zeigt verschiedene Tänze zum Frühlingsanfang.
      • Sa. 12 Uhr

        Arnoldstraße 16

        Offenes Atelier Arnoldstraße 

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        aktuelle Arbeiten: Malerei/Objekte-Kostüme-Mode
      • Sa. 12 Uhr

        Platz der Republik

        Das altonale Kicker-Spektakel

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Sozusagen zum Aufwärmen für die EM pfeifen wir schon einmal auf dem Kickertisch die ersten Partien an.
      • Sa. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Sa. 12.30 Uhr

        Platz der Republik

        On Stage Training Center

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Kids-Programm des On Stage Training Centers bietet Kindern ab 3 bis 15 Jahren kreativen Kindertanz, Ballett, Hip-Hop, Jazzdance, Breakdance, Gesang, Schauspielkurse u.v.m.
      • Sa. 13.15 Uhr

        Platz der Republik

        ADTV Tanzschule Britta Abbé

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Fit werden, in Bewegung bleiben und Neues lernen für Mütter, Kinder, Teens, Paare, Singles und Senioren.
      • Sa. 14 Uhr

        FRISE Künstlerhaus Hamburg e. V.

        20 Jahre FRISE

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Künstler*innenhaus FRISE feiert das 20-jährige Bestehen. 30 Künstler öffnen ihre Ateliers. Mitmach-Ralley durch die Ateliers, Ausstellung „Adventures in Failure“ und Kurzfilmprogramm.
      • Sa. 14 Uhr

        Atelier Ritter

        Kreativ-Workshop: Bauchwehkoralle trifft Große Gallertträne

        junge altonale,
        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Unterwegs im Universum der magic mushrooms: ein fantastischer, experimenteller Kreativ-Workshop rund um das Pilz-Universum.
      • Sa. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Barlsheide Dance Crew – Kindertanz

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        2012 wurde die Barlsheide Dance Crew von der Tanzpädagogin Veronique Telliez gegründet und tritt seither in wechselnder Besetzung unter diesem Namen auf.
      • Sa. 14 Uhr

        Willkommens-KulturHaus Gemeinde Ottensen

        Workshop: Umgang mit diskriminierenden Äußerungen

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Im Alltag werden wir immer wieder mit rassistischen oder anderen abwertenden Äußerungen und Meinungen konfrontiert. Wir wollen lernen, Diskriminierung schneller zu erkennen und klare Grenzen ziehen zu können. Workshop mit Gregor Schulz (ikm).
      • Sa. 14.45 Uhr

        Platz der Republik

        Munay – Traditioneller lateinamerikanischer Tanz

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Munay bedeutet in der Quechua-Sprache „Liebe“ und verkörpert die Leidenschaft, die Energie und die kulturelle Vielfalt Lateinamerikas durch traditionelle Tänze und Musik.
      • Sa. 15 Uhr

        Altonaer Museum

        Transparenzgesetz und Co.

        altonale salon

        Erfahren Sie mehr!
        Gespräch mit Helena Peltonen-Gassmann, Mitglied des Vorstandes Mehr Demokratie e.V. LV Hamburg und Heike Gronholz, altonale Geschäftsführerin.
      • Sa. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Musica Altona e.V.

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das musikalische und interkulturelle Kinder- und Jugendprojekt Musica Altona präsentiert das Geigenorchester, unter der Leitung von Gino Romero Ramirez, mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm.
      • Sa. 17.30 Uhr

        Christianskirche

        States

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Brian Eno hat Ambient geprägt. Die Idee für sein Album war, den Aufenthalt in einem Flughafen sowohl für Durchreisende als auch für Wartende angenehm und interessant zu gestalten.
      • Sa. 19 Uhr

        Maison D’Avignon

        Alors, c’est bon?

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mathias Mercier, Inhaber des Restaurants „La Maison D’Avignon“, ist ein begnadeter Koch mit viel Erfahrung in der Sternegastronomie.
      • Sa. 19 Uhr

        Platz der Republik

        I-Fire – Energiegeladener Reggae-Hip Hop-Sound & Dancehall

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        I-Fire ist eine unbändige Live-Band – mit 100% Party-Garantie! Über 350 gespielte Live-Shows, geballte Energie mit drei Front-Sängern.
      • Sa. 19.30 Uhr

        Altonaer Balkon

        Jazzraum präsentiert: Tetragon

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Musiker der Band Tetragon verbindet die Leidenschaft für die Kompositionen von Joe Henderson und Wayne Shorter.
      • Sa. 20 Uhr

        Christianskirche

        Blaue Blume – Eine besondere Konzertperformance

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Besucher*innen erwartet eine Konzertperformance mit obligaten Bohrmaschinen, Sprecher und Kammerensemble und visueller Rückkopplung.
      • Sa. 20 Uhr

        Alte Druckerei Ottensen

        Anleitung zum Traurigsein

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wie geht Trauern überhaupt? Als das Unvorstellbare, der Tod der eigenen vierjährigen Tochter passiert, begibt sich der Autor, Übersetzer und Podcaster Berni Mayer auf die Odyssee der Trauer.
      • Sa. 20 Uhr

        Christianswiese

        Wildkatze – Techno-Rave auf Didgeridoo und Schlagzeug

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Willst‘ mal wieder richtig tanzen? So richtig abgehen? Dann seid ihr hier genau richtig!
      • Sa. 20 Uhr

        Rothestraße 48

        altonale Lesebühne

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Ein Klassiker der literatur altonale zum Mitmachen!
      • Sa. 20 Uhr

        Privates Wohnzimmer

        Wohnzimmerlesung

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Literatur braucht keine großen Bühnen. Da genügt schon ein Wohnzimmer, ein guter Gastgeber und ein Getränk, das man sich selbst mitbringt, und schon kann das Lauschen beginnen.
      • Sa. 22 Uhr

        Christianswiese

        Sultanas Traum

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Im Trubel einer indischen Großstadt stößt die spanische Künstlerin Inés zufällig auf die feministische Science-Fiction-Geschichte „Sultanas Traum“ über das utopische Ladyland, in dem Frauen selbstbestimmt leben können.
    • 2.6.

      • So. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • So. 11 Uhr

        Moschee-Gemeinde Altona – Ulu Cami

        Tag der offenen Moschee + Leckereien

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Moscheegemeinde Altona – Ulu Cami öffnet am 1. und 2. Juni seine Tore für Besucher.
      • So. 11 Uhr

        Christianswiese

        Kunstmarkt

        kunst altonale,
        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        Die grüne Kulisse für den Kunstmarkt, auf dem Künstler*innen ihre Werke präsentieren und verkaufen, ist auch in diesem Jahr wieder die Christianswiese.
      • So. 11 Uhr

        Christianswiese

        Menschen wie Du und Ich

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Blick – das wird uns auch in aktuellen Krisensituationen immer bewusster – ist ein Mittel der Verständigung. Diversität ist keine Bedrohung, sondern eine Bereicherung. Die Bilder sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen.
      • So. 11 Uhr

        Platz der Republik

        Fair p(l)ay im Abseits

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Schon mal selbst einen Ball genäht? Allein im pakistanischen Sialkot produzieren ca. 40.000 Menschen jährlich rund 70 Mio. Bälle für adidas, Puma und Nike u.a.
      • So. 11 Uhr

        Platz der Republik

        Jazzkulap – Jazzfrühschoppen

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        In der Bigband des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf unter der Leitung von Gerhard Baumann spielen 20 Musiker*innen – viele von ihnen selbst Mitarbeiter*innen des UKEs.
      • So. 11 Uhr

        Altona

        Buntes Altona

        Märkte

        Erfahren Sie mehr!
        Auf Hamburgs größter Open Air Infomeile zwischen Altonaer Bahnhof und Elbe präsentieren sich Akteure aus Altona, Hamburg und darüber hinaus.
      • So. 12 Uhr

        Platz der Republik

        Das altonale Kicker-Spektakel

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Sozusagen zum Aufwärmen für die EM pfeifen wir schon einmal auf dem Kickertisch die ersten Partien an.
      • So. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • So. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Interreligiöses Friedensgebet

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Zum 5. Mal lädt der Interreligiöse Dialog „Altona Mitt’einander“ ein zum Friedensgebet auf der altonale.
      • So. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Talk to go

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Talk to go ist DIE unkomplizierte Gelegenheit für einen Gesprächskontakt, der einfach guttut und Freude ins Leben bringt.
      • So. 16 Uhr

        Christianswiese

        Kunst-Auktion

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Am Sonntag, 2. Juni, 16 Uhr, findet die große Kunstauktion statt, bei der spannende Originale zu moderaten Preisen versteigert werden.
      • So. 16 Uhr

        Oetinger Kulturdeck

        Klimaparlament aller Wesen und Unwesen – Performance

        altonale visionair,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mal einen Blick über den Tellerrand hinauswerfen, einmal gedanklich und physisch in die Haut eines ganz anderen Wesens schlüpfen – wie sieht die Welt aus der Perspektive der Elbe oder einer Hummel, oder gar der Hamburger Kanalisation aus?
      • So. 17 Uhr

        Altonaer Balkon

        Shlyakh-Dorizhenka

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das ukrainische Ensemble Shlyakh-Dorizhenka (ukr. ‚der kleine Weg‘) ist eine Gruppe der jungen Ukrainer*innen, die die Volkslied-, Instrumentalmusik- und Tanztraditionen ihres Landes repräsentieren.
      • So. 17 Uhr

        Christianskirche

        States

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Brian Eno hat Ambient geprägt. Die Idee für sein Album war, den Aufenthalt in einem Flughafen sowohl für Durchreisende als auch für Wartende angenehm und interessant zu gestalten.
      • So. 19 Uhr

        Alfred Schnittke Akademie International

        Klassik. Hautnah

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        KADDISH ist eine Musikfilm-Performance. Es ist ein Anti-Kriegs-Statement.
      • So. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Welcombo – Welcome Music Session

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Alle Bandmitglieder von Welcombo bringen ihre eigenen kulturellen Einflüsse mit (Ukraine, Syrien, Lettland, Tadschikistan, Russland).
      • So. 19.30 Uhr

        Hafenbahnhof

        Absolute Giganten

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Nicht nur die erste altonale wurde im September 1999 gefeiert, sondern auch die Premiere des vielleicht schönsten Hamburg-Films: Absolute Giganten.
      • So. 19.30 Uhr

        Christianswiese

        Finding Cleo

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die junge Sängerin Cleo gehört zu den spannendsten Newcomern der heutigen Szene. Ihre Musik atmet die Tiefe und emotionale Intensität des Jazz.
      • So. 20 Uhr

        Christianskirche

        Saša Stanišić: Das schöne Scheitern

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wohnt dem Fehlschlag Eleganz inne? Haben auch verworfene Ideen ein Recht auf Geliebtwerden? Wie sehr hängt der Schriftsteller (dieser hier jedenfalls) am Fragment?
    • 3.6.

      • Mo. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Mo. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Mo. 18.30 Uhr

        Vivo Bar

        Seepferdchen und Schweißflecken

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Wie viele Turnhallen betritt man eigentlich im Laufe des Lebens? Lässt sich eine Sportlerkarriere mit Familie vereinbaren? Und welche Erkenntnisse erhält man beim Schwimmen?
      • Mo. 19.30 Uhr

        Hafenbahnhof

        Jazzraum präsentiert: Tine Elektrik Band

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Bei der Tine Elektrik Band fließt alles, alles ist beweglich: Klangtupfer vom Becken, ein Überkippen der Gitarre. Ein Schrei des Saxofons.
    • 4.6.

      • Di. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Di. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Di. 18 Uhr

        Alfred Schnittke Akademie International

        More than 40.000 – Kunst trifft Wissenschaft

        altonale salon,
        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden Vortrag und Publikumsgespräch mit dem deutschen Meteorologen, Ozeanographen und Klimaforscher Mojib Latif und dem Künstlerduo Irina Ahrend-Liu und Xiaomin Liu.
      • Di. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Staatliche Jugendmusikschule Hamburg: Sundownbeats

        musik altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mit ihren ca. 23.500 Schüler*innen gehört die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg zu den größten Musikschulen in Europa.
      • Di. 18 Uhr

        Altonaer Museum

        Interreligiöse Stadtrundgänge

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Der Interreligiöse Dialog „Altona Miteinander“ lädt zu einem besonderen Stadtrundgang ein! Besuchen Sie mit uns unterschiedliche religiöse Stätten in Altona. Es stellen sich pro Rundgang jeweils drei Gemeinden vor.
      • Di. 19 Uhr

        Altonaer Balkon

        Yu ’n‘ Zu – Oriental Jazz

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die beiden Musikerinnen von Yu ’n‘ Zu haben einige Jahre ihrer Kindheit im Ausland verbracht – in der Türkei und in Japan.
      • Di. 19.30 Uhr

        Altonaer Fischmarkt

        Literatur Ahoi!

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Drei aktuelle literarische Werke gehen auf Elbfahrt im Hafen und entlang der Ufer Richtung Meer. Im Salon des geräumigen Fahrgastschiffes MS Commodore lesen die Hamburger Autorinnen Julja Linhof, Tanja Schwarz und Johanna Sebauer.
      • Di. 19.30 Uhr

        Hafenbahnhof

        Posch liest

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Alexander Posch erzählt von Kindheit, erster Liebe und Familie. In seinen Geschichten flüstern Bäume, Menschen brüten Eier aus und am Ende fliegt ein Drache.
      • Di. 20 Uhr

        Christianswiese

        A100

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        A100 verbinden 80s Synth-Flächen und geometrischen Groove mit einem Hauch von Darkness und Melancholie, ohne dabei schwer zu klingen.
    • 5.6.

      • Mi. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Mi. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Mi. 17 Uhr

        Treffpunkt-Altona

        Gebärdenpoesie im treffpunkt.altona

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Wer sich für Gebärden und für Gebärdenpoesie begeistert kann Mittwoch, den 5. Juni und Donnerstag, den 6 Juni von 17 Uhr bis 18 Uhr in der Großen Bergstraße 189 mit dem Song „Hallo Welt“ von Lina Bó einen Einblick hierzu bekommen.
      • Mi. 17.30 Uhr

        Bezirk Altona

        Altona macht auf!

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Am 5. und 6. Juni – jeweils in den Abendstunden – wird Altona zum 14. Mal aufmachen! An allen Ecken und Enden werden sich Fenster öffnen und Bewohner*innen auf ihre Balkone treten.
      • Mi. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Metro-Session, Opener: just beyond

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Band just beyond spielt mit vielen musikalischen Elementen und Einflüssen.
      • Mi. 19 Uhr

        Augustinum Seniorenresidenz Hamburg

        Les Maries

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Sie sind so layed back, so nach dem Exzess, so dösender großer Hund, so 20h Corleone Kinoabend – rumhängen und nur‘n bisschen duschen, leere Bar und Strandstühle im Wind.
      • Mi. 19 Uhr

        Altonaer Balkon

        Windstärke Sax – Volle Kanne hoch 4

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das Saxofon-Quartett aus Hamburgs Westen segelt furchtlos auf dem Ozean der Stile.
      • Mi. 19.30 Uhr

        Christianswiese

        Liebling, ich hab‘ dir Blumen mitgebracht!

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die schöne Nutzlosigkeit von Blumensträußen. Sie sind teuer und verwelken dann doch nur auf dem Esstisch, aber zugleich: In den Anfängen der Pandemiezeiten, als alle Läden schließen sollten, durften Blumenhandlungen geöffnet bleiben.
      • Mi. 19.30 Uhr

        Altonaer Museum

        Ukrainska Odisseya – Eine Reise im Kreis

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Seit 2022 baut theater: playstation aus Altona eine Gruppe mit geflüchteten ukrainischen Künstler*innen auf.
      • Mi. 20.30 Uhr

        Altonaer Balkon

        Menschenrechte – Musikalische Lesung

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Weltweite Allianzen zur Abschaffung von Demokratie und Menschenrechten setzen heute auf Diktatur und Kriege sowie Techniken der Verdummung.
    • 6.6.

      • Do. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Do. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Do. 17 Uhr

        Treffpunkt-Altona

        Gebärdenpoesie im treffpunkt.altona

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Wer sich für Gebärden und für Gebärdenpoesie begeistert kann Mittwoch, den 5. Juni und Donnerstag, den 6 Juni von 17 Uhr bis 18 Uhr in der Großen Bergstraße 189 mit dem Song „Hallo Welt“ von Lina Bó einen Einblick hierzu bekommen. Es sind keine Gebärdenvorkenntnisse erforderlich.
      • Do. 17 Uhr

        Privates Wohnzimmer

        Past Forward

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Past Forward“ ist ein installatives Hörspiel des Klangkünstlers Felix Mayer und der Schriftstellerin Marie-Alice Schultz. Eine Privatwohnung dient dabei zum Ausgangspunkt für ein generelles Nachdenken über das Wohnen und den Ursprung von Gegenständen.
      • Do. 17.30 Uhr

        Bezirk Altona

        Altona macht auf!

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Am 5. und 6. Juni – jeweils in den Abendstunden – wird Altona zum 14. Mal aufmachen! An allen Ecken und Enden werden sich Fenster öffnen und Bewohner*innen auf ihre Balkone treten.
      • Do. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Braun’s Chocolate – Die altonale swingt! (mit Swingworkshop)

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Swing-Workshop: Zu Swingmusik der 20er bis 50er Jahre die Beine fliegen lassen – Swing Tanz auf der Altonale 2024! Den passenden Sound spielt Braun’s Chocolate – Sweet Swingdance Music.
      • Do. 18 Uhr

        Privates Wohnzimmer

        Past Forward

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Past Forward“ ist ein installatives Hörspiel des Klangkünstlers Felix Mayer und der Schriftstellerin Marie-Alice Schultz. Eine Privatwohnung dient dabei zum Ausgangspunkt für ein generelles Nachdenken über das Wohnen und den Ursprung von Gegenständen.
      • Do. 18 Uhr

        Altonaer Museum

        Interreligiöse Stadtrundgänge

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Der Interreligiöse Dialog „Altona Miteinander“ lädt zu einem besonderen Stadtrundgang ein! Besuchen Sie mit uns unterschiedliche religiöse Stätten in Altona. Es stellen sich pro Rundgang jeweils drei Gemeinden vor.
      • Do. 19 Uhr

        Altonaer Balkon

        Tarik Husseini Quartet feat. Louba Marcus

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Tarik Husseini ist seit 40 Jahren in der hiesigen Scene aktiv und hat bereits mit Genregrößen wie Eberhard Schoener, Peter Brötzmann, Roy Ayers, Pee Wee Ellis, Klaus Doldinger, Jürgen Attig, Roger Cicero und Lalomie Washburn gearbeitet.
      • Do. 19 Uhr

        Christianswiese

        Pixi feiert Midsommar

        literatur altonale,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Abendsonne, Sommerbowle und alle Menschen aus dem Hamburger Literaturbetrieb auf der Christianswiese. Die Kulturbehörde, der Carlsen Verlag und die literatur altonale laden zum literarischen Sommerfest ein.
      • Do. 19.30 Uhr

        Christianskirche

        Christiansbrass ­– Eine musikalische Reise durch Zeit und Raum

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Ottensen lädt zu einer musikalischen Reise durch Zeit und Raum ein.
      • Do. 20 Uhr

        Christianswiese

        Fön bei Midsommar – das literarische Sommerfest

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Fön ist die gemeinsame Sache der Schriftsteller Michael Ebmeyer, Tilman Rammstedt und Florian Werner und des Songschreibers und Theatermachers Bruno Franceschini.
      • Do. 20 Uhr

        Hafenbahnhof

        Bolzen Höxter

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Seit 2005 ist Bolzen Höxter immer noch in Originalbesetzung zusammen. Glücklich, nicht entdeckt worden zu sein, um im Schlund der Musikindustrie zu landen.
      • Do. 20 Uhr

        Alfred Schnittke Akademie International

        Ragavita

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Was passiert, wenn Komposition in Improvisation übergeht? Auf alle Fälle ein besonderes Klang- und Hörerlebnis.
    • 7.6.

      • Fr. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Fr. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Fr. 13.30 Uhr

        Zinnwerke e.V.

        Wir geben Gas!

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Auf der Elbinsel Wilhelmsburg haben sich Zinnwerke e.V., TU Hamburg, HCU, Stadtteilschule und Nachbar*innen zusammengetan und eine urbane Biogasanlage gebaut. Das wollen wir auch für Altona!
      • Fr. 14 Uhr

        Bei der Rolandsmühle 23

        Porzellan, Kunst und Schmuck

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Keramikkünstlerin Silke Decker lädt zur Eröffnung ihrer neuen Räumlichkeiten in die alte Villa am Rathenaupark ein.
      • Fr. 17.30 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Sign Workshop & Meet Up

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der Sign- und Plakate-Workshop steht in diesem Jahr unter dem Motto „Klassismus“. Zeigt Flagge, schließt euch mit anderen Aktivist*innen zusammen und gestaltet kreative Schilder, die unsere Vision einer besseren und gerechteren Welt unterstützen!
      • Fr. 18 Uhr

        Platz der Republik

        TAMTAM objektentheater: Fundstücke (NL)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kritik an übermäßigem Konsum und weltweiter Überproduktion wurden für die beiden Niederländer*innen zum Antrieb ihrer interaktiven Kunst.
      • Fr. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • Fr. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Kigamboni Community Centre: Safari (TZ)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Akrobatik, 30 Min.: Das Kigamboni Community Centre ist eine NGO aus Dar Es Salam in Tansania, die mit verschiedenen Programmen zur Stärkung und Selbstständigkeit benachteiligter junger Erwachsener beitragen.
      • Fr. 18 Uhr

        Altonaer Museum

        Verleihung Kunstpreis 2024

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Der altonale Kunstpreis wird jährlich von der Hamburger Kulturbehörde zur Förderung bildender Künstler*innen vergeben.
      • Fr. 18.30 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • Fr. 19 Uhr

        Platz der Republik

        Tripotes la Compagnie: Encore une fois (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Zeitgenössischer Zirkus, 45 Min.: Sechs Schultern, drei Köpfe und ein internationales Kollektiv. Die drei experimentierfreudigen Akrobat*innen von Tripotes la Compagnie loten die Grenzen der Flugbahnen auf spielerische Weise neu aus.
      • Fr. 19 Uhr

        Altonaer Balkon

        Brass Bombast – Das Fanfarenbattle

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Unseren neuen Spielort am Altonaer Balkon weihen wir am Freitagabend zwischen 19 und 22 h „bombastisch“ ein – mit einem Fanfarenbattle!
      • Fr. 19.30 Uhr

        August-Lütgens-Park

        Fiction for Future: Klassismus

        literatur altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Nein, nicht die Kunstepoche Klassizismus, sondern Klassismus. Obwohl das Wort etwa zur selben Zeit wie der Begriff „Sexismus“ entstand, ist es hierzulande vielen nicht bekannt.
      • Fr. 19.45 Uhr

        Platz der Republik

        Irrwisch: Wegenstreits Gäste (AT)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 40 Min.: Stelzentheater mit Liebe und Anarchie: Die Männer in Frack auf Stelzen, verschieben Grenzen, überschreiten sie und erweitern den Horizont.
      • Fr. 19.45 Uhr

        Platz der Republik

        15feet6: Les Patineurs (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Rollschuh-Akrobatik, 20 Min.: Les Patineurs ist ein spektakuläres Battle auf Rollschuhen.
      • Fr. 20 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • Fr. 20 Uhr

        Hafenbahnhof

        Choir Division – Postpunk á capella

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Choir Division setzt den Postpunk-Bands Joy Division und New Order seit 10 Jahren ein gesungenes Denkmal.
      • Fr. 20.30 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • Fr. 21 Uhr

        Hafenbahnhof

        Super Hoschies in the Universe

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Es ist Zeit für eine unvergessliche Nacht voller Rhythmus, Energie und purem Entertainment – wir laden zur Party.
      • Fr. 21.15 Uhr

        Christianskirche

        Premiere: Metas Helix-Phiolen

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Im Jahr 1798 schreibt der Dichter Klopstock eine Ode an seine früh verstorbene Frau Meta. 400 Jahre später ist die Erde unbewohnbar und die neue Generation Mensch fristet auf dem Planeten Diospyros ein karges Dasein.
      • Fr. 21.30 Uhr

        Platz der Republik

        Eine Hip-Hop Inszenierung

        STAMP Bounce the ball

        Erfahren Sie mehr!
        Hip-Hop als urbane Jugendkultur mit seinen unterschiedlichen Ausdrucksformen in Rap, Breaking, DJing und Graffiti ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des STAMP Festivals.
      • Fr. 22 Uhr

        Platz der Republik

        Laturb (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Synthpop, Futurepunk, Performance: Laturb ist eine hoch emotionale Achterbahnfahrt durch 80s Synthesizer und punkige Gitarrenriffs, getragen von punchigen Rhythmusmaschinen und den Ausnahmestimmen der beiden Sängerinnen.
      • Fr. 22 Uhr

        Christianswiese

        Premiere: Amor Mundi

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Liebes ChatGPT, ich brauche Hilfe… wir haben uns getrennt und vermutlich bin ich schuld. Kannst du vielleicht irgendwas schreiben, so zur Entschuldigung? Dass ich verkackt hab, dass es mir Leid tut…
    • 8.6.

      • Sa. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • Sa. 10 Uhr

        Treffpunkt-Altona

        Nachbarschaftsflohmarkt treffpunkt.altona

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Schnäppchen jagen, skurrile Einzelstücke finden oder einfach nur Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen genießen! Wollen Sie zu Hause Platz schaffen und sind interessiert an einem Verkaufsstand?
      • Sa. 11 Uhr

        Altonaer Museum

        Finissage: More than 40.000

        kunst altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mehr als 40.000 Tier- und Pflanzenarten weltweit sind vom Aussterben bedroht, riesige Massen an Plastikmüll schwimmen im Meer.
      • Sa. 11 Uhr

        Bei der Rolandsmühle 23

        Porzellan, Kunst und Schmuck

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Keramikkünstlerin Silke Decker lädt zur Eröffnung ihrer neuen Räumlichkeiten in die alte Villa am Rathenaupark ein.
      • Sa. 12 Uhr

        Museumstraße 19

        Audio Walk: Tour 1

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Aufgewärmt geht es auf eine kleine Museumstour, bis wir auf die Grand Dame der Provokation, Mariola Brillowska stoßen, die mit ihrer Performance NAST – Allergietest unsere Widerstandsfähigkeit stärken wird.
      • Sa. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • Sa. 13 Uhr

        Altonaer Theater

        Tor 1

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Das LifeArt Kollektiv JAJAJA arbeitet seit 2004 an interdisziplinären Formaten, wo Interaktion mit dem Publikum im Mittelpunkt steht.
      • Sa. 13 Uhr

        Christianswiese

        Parkour für eine bessere Welt

        junge altonale,
        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Die junge altonale baut einen interaktiven Parkour auf, bei dem ihr an verschiedenen Stationen rund um das Thema Nachhaltigkeit forschen, lernen und aktiv werden könnt! Tolle Initiativen und Projekte laden euch zu Mitmach-Aktionen ein.
      • Sa. 13.30 Uhr

        Altonaer Museum

        Tor 2

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        NAST ist ein NeuerAllergieSchnellTest: Ergebnis in Minuten, risiko- und schmerzfrei, kostenlos für alle Altersgruppen, optisch-kognitiv, erhältlich im Altonaer Museum.
      • Sa. 13.30 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Kigamboni Community Centre: Safari (TZ)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Akrobatik, 30 Min.: Das Kigamboni Community Centre ist eine NGO aus Dar Es Salam in Tansania, die mit verschiedenen Programmen zur Stärkung und Selbstständigkeit benachteiligter junger Erwachsener beitragen.
      • Sa. 13.30 Uhr

        Platz der Republik

        Circusschule TriBühne: Jugendgruppe

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Jugendzirkus, 25 Min.: Die jugendlichen Artist*innen der Circusschule TriBühne e.V. erfinden sich auf dem STAMP Festival immer wieder neu.
      • Sa. 14 Uhr

        Große Bergstraße 162

        Tor 3

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Lianen aus Zäunen, Plakate locken den Grand Paradise Highway. In Säcken warten wir, Banner wiegen sich. Blick in Fußgängerzone, dann hoch.
      • Sa. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • Sa. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Debattenkultur & Begegnung: Hummustopia

        Common Ground

        Erfahren Sie mehr!
        Dass auch Essen verbindet, hat Avraham Rosenblum mit seinem Projekt Hummustopia bereits in der Vergangenheit gezeigt.
      • Sa. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Ganz besondere Tische: Kleine Gesellschaft

        Common Ground

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kleine Gesellschaft ist ein kooperatives Möbelstück und der kleinste Lehrstuhl für Soziologie: Sie lädt Menschen nicht nur ein, gesellig zu sitzen, sondern eben auch gesellschaftlich.
      • Sa. 14.30 Uhr

        Paul-Nevermann-Platz 15

        Tor 4

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Ambra Senatore, eine italienisch-französische Choreografin aus Nantes, konzipiert Tanz-Promenaden, um Kulturerbe und Bewegung, große Geschichte und kleine Anekdoten miteinander zu verbinden.
      • Sa. 14.30 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Rotznasen (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Kinderzirkus, 45 min.: Die jungen Artist*innen der Circusschule Die Rotznasen e.V. aus Hamburg-Altona stürmen auch in diesem Jahr die Open Air Bühne am HausDrei!
      • Sa. 14.45 Uhr

        Platz der Republik

        Kai Berthold: Funus Memoriae (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Erinnerungsbestattung: Die Funus Memoriae GmbH & Co. KG hat sich auf die Einäscherung negativer Erinnerungen spezialisiert.
      • Sa. 15 Uhr

        Mercado

        Tor 5

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Die Vorstellung einer spirituellen Meditation in einem Einkaufszentrum (Mall) oder auf einem Friedhof birgt tiefe symbolische Bedeutung.
      • Sa. 15 Uhr

        Platz der Republik

        TAMTAM objektentheater: Fundstücke (NL)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kritik an übermäßigem Konsum und weltweiter Überproduktion wurden für die beiden Niederländer*innen zum Antrieb ihrer interaktiven Kunst.
      • Sa. 15 Uhr

        Altonaer Balkon

        Kion Dojo (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Taiko Trommeln: Kion Dojo ist eine der aktivsten Taiko-Schulen bzw. Gruppen in Hamburg. Sie wurde 2006 von Ingmar Kikat gegründet und ist ein Partner-Dojo des Tawoo Dojo in Tokyo/Japan.
      • Sa. 15 Uhr

        Altonaer Museum

        Licht, Durchlässigkeit und Fotografie

        altonale salon

        Erfahren Sie mehr!
        Durchlässigkeit, Durchsichtigkeit, Nachvollziehbarkeit, Klarheit und Offenheit beschreiben den Begriff Transparenz. Nirgendwo sind diese Begriffe mehr Teil des künstlerischen Arbeitsprozesses und Ergebnisses als in der Fotografie.
      • Sa. 15 Uhr

        Cosmos

        Altona macht laut! – Experience

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Fünf Freunde aus Hamburg, die die Liebe und Leidenschaft für die Musik von Jimi Hendrix und vielen anderen Musikern teilen.
      • Sa. 15.15 Uhr

        Platz der Republik

        Irrwisch: Wegenstreits Gäste (AT)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 40 Min.: Stelzentheater mit Liebe und Anarchie: Die Männer in Frack auf Stelzen, verschieben Grenzen, überschreiten sie und erweitern den Horizont.
      • Sa. 15.30 Uhr

        Kleine Rainstraße 42

        Tor 6

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Monika Michalko lebt in Berlin, hat an der HfBK in Hamburg Malerei studiert und schon viele Spuren in der Stadt hinterlassen. Für Dream up! wird Sie eine Tordurchfahrt mit Ihrer Kunst dauerhaft verwandeln.
      • Sa. 15.45 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        KinderKulturKarawane: Gemeinsam für Gorgona (CO)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Jugendzirkus, 45 Min.: Die Gruppe „Elenco Nacional de Artes Escénicas” (ENAE) aus Popayán im Süden Kolumbiens arbeitet in den Bereichen Theater, Tanz und Zirkus. Beim STAMP zeigen sie „Gemeinsam für Gorgona“.
      • Sa. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • Sa. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Qvambo & Human Robo – Artist Talk

        STAMP Urban Art

        Erfahren Sie mehr!
        Am 8. Juni um 16 Uhr stehen euch Human Robo und Qvambo im Festivalzentrum zu allen Fragen rund um ihre Kunst Rede und Antwort.
      • Sa. 16 Uhr

        Altonaer Balkon

        Unidos de Hamburgo (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Samba: Die’s kennen, denen geht der Körper durch, die anderen bleiben vorher kurz noch mit offenen Mündern stehen, gefolgt von offener Freude.
      • Sa. 16 Uhr

        TIDE Treibholz & Feinkost

        Altona macht laut! – Ottomatisch

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        New Wave, Trap, Rap. Ottos Musik erzählt von seinem Leben in Hamburg. Ottomatisch spielt mit der Ästhetik und Nostalgie, die er mit seiner Gegend verbindet.
      • Sa. 16 Uhr

        El Rojito Café Ottensen

        Altona macht laut! – Alberto Sanchez

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Alberto Sanchez aus Paraguay ist ein Ausnahmetalent an seiner Harfe. Rhythmisch, harmonisch und melodiös schöpft Alberto aus dem Vollen.
      • Sa. 16.30 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • Sa. 17 Uhr

        Museumstraße 19

        Audio Walk: Tour 2

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Bei der zweiten Tour werden wir nach dem Warm-up um 18 Uhr „Papamamawata´s littlehottypoppybooty-bombashakeshow“ erleben, was so ist, wie es sich anhört: eine One-Man Show eines aus-der-Welt-Kommenden – ein Erlebnis, das unsere Fanmuskeln aktiviert und es uns schwer machen wird, auf den Abpfiff zu hören.
      • Sa. 17 Uhr

        Platz der Republik

        15feet6: Les Patineurs (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Rollschuh-Akrobatik, 20 Min.: Les Patineurs ist ein spektakuläres Battle auf Rollschuhen.
      • Sa. 17 Uhr

        Altonaer Balkon

        Fogo do Samba (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Seit 1997 begeistert Fogo do Samba mit brasilianischen Samba Reggae Rhythmen deutschlandweit ein breites Publikum.
      • Sa. 17 Uhr

        Von der Motte

        Altona macht laut! – Insa

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Beeinflusst von Künstlerinnen wie Lizzie McAlpine und Holly Humberstone kreiert Insa einen sehr persönlichen Sound, irgendwo zwischen schillerndem Pop und melancholischem Indie.
      • Sa. 17 Uhr

        No.1 Guitar Center

        Altona macht laut! – Kieper

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Kiepers Fokus liegt auf handgemachter Musik mit ehrlichen und emotionalen Texten, aufmunternden Popsongs und bildhaften Balladen.
      • Sa. 17 Uhr

        Café Veloso Hamburg

        Altona macht laut! – Hey Julis!

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Hey Julis! machen nicht einfach nur Musik, sie erschaffen Erlebnisse.
      • Sa. 17 Uhr

        Christianswiese

        Step by Step – LABOR#5 Rauschen

        junge altonale,
        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ein Tanzperformance-Projekt, das das Verhältnis des Menschen zur Natur unter die Lupe nimmt.
      • Sa. 17.15 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Kigamboni Community Centre: Safari (TZ)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Akrobatik, 30 Min.: Das Kigamboni Community Centre ist eine NGO aus Dar Es Salam in Tansania, die mit verschiedenen Programmen zur Stärkung und Selbstständigkeit benachteiligter junger Erwachsener beitragen.
      • Sa. 17.45 Uhr

        Platz der Republik

        Kai Berthold: Funus Memoriae (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Erinnerungsbestattung: Die Funus Memoriae GmbH & Co. KG hat sich auf die Einäscherung negativer Erinnerungen spezialisiert.
      • Sa. 18 Uhr

        Alma-Wartenberg-Platz

        Tor 7

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Sirenenheime III (2.Ordnung) ist eine freistehende wandartige Installation mit kleinem Fenster und bedrucktem Vorhang, der sich für kurze Zeit öffnet und wie in einem Puppentheater eine kleine „hottypoppybootybombashake“-Show bietet.
      • Sa. 18 Uhr

        Platz der Republik

        Circusschule TriBühne: Jugendgruppe

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Jugendzirkus, 25 Min.: Die jugendlichen Artist*innen der Circusschule TriBühne e.V. erfinden sich auf dem STAMP Festival immer wieder neu.
      • Sa. 18 Uhr

        Ginkoi Hamburg

        Altona macht laut! – Saturndaze

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Saturndaze ist eine junge Band aus Hamburg, Sie kombinieren eingängige Pop-Melodien und sentimentale Texte mit kreativen Arrangements, die vom Rock der 1970er Jahre inspiriert sind.
      • Sa. 18 Uhr

        No.1 Guitar Center

        Altona macht laut! – In Case of Blues

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die Hamburger Bluesband In Case of Blues ist seit 20 Jahren international auf Festivals und in Clubs unterwegs und begleitet internationale Künstler wie Tim Mitchell, Leburn Maddox, Spy Austin …
      • Sa. 18 Uhr

        Mercado

        Altona macht laut! – Sweep Hand

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Sweep Hand bringt tanzbare Tracks mit Feelgood-Faktor auf die Bühne im Mercado.
      • Sa. 18 Uhr

        Der Player

        Altona macht laut! – JazzlerDuo

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Das JazzlerDuo Herr Turtur präsentiert eine groovende Mixtur aus Jazz, Bossa Nova, Soul- und Popmusik, die das Publikum nicht unberührt lässt.
      • Sa. 18.30 Uhr

        La Cantina Gaststätte

        Tor 8

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        In den 90ern war das Internet ein Versprechen: Es sollte Grenzen überwinden, Menschen zusammenbringen, die Welt freier und gleicher machen.
      • Sa. 18.30 Uhr

        Platz der Republik

        Tripotes la Compagnie: Encore une fois (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Zeitgenössischer Zirkus, 45 Min.: Sechs Schultern, drei Köpfe und ein internationales Kollektiv. Die drei experimentierfreudigen Akrobat*innen von Tripotes la Compagnie loten die Grenzen der Flugbahnen auf spielerische Weise neu aus.
      • Sa. 19 Uhr

        Altonaer Poststraße 15

        Tor 9

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Jeder Laie weiß, was den Profi zur Schwalbe verleitet: In der Berührung liegt die Kraft.
      • Sa. 19 Uhr

        Arnoldstraße 1

        Altona macht laut! – Lola-Band

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Temperamentvoll, lebendig und voller Energie präsentiert die bis zu 22 Musikerinnen und Musiker zählende Formation Klezmer, Balkan-Folk, Polkas und Walzer.
      • Sa. 19 Uhr

        EL IBERICO Tapas Restaurant

        Altona macht laut! – Anibal Portillo

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Anibal, ausgebildeter Opernsänger und Gitarrist, ist in der Tradition Südamerikanischer Folklore verhaftet.
      • Sa. 19 Uhr

        Maison D’Avignon

        Alors, c’est bon?

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mathias Mercier, Inhaber des Restaurants „La Maison D’Avignon“, ist ein begnadeter Koch mit viel Erfahrung in der Sternegastronomie.
      • Sa. 19 Uhr

        Kleine Rainstraße 30a

        Atelier Ritter: The Blue Hour

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        „Sind Musiker auch Menschen? Wie werde ich schnell reich und berühmt? Was passiert im Bandbus wirklich?“ Diesen und anderen elementaren Fragen des Lebens stellen sich Heinz, Hansen & Manne.
      • Sa. 19 Uhr

        Christianswiese

        Altona macht laut! – 3Barrio

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Jorge bringt seine argentinischen Wurzeln ein, Klaus und Torsten stehen zu ihrem Metal. In der Vergangenheit entwickeln sie Gemeinsam ihre Wurzeln weiter zur Musica Cross Latina.
      • Sa. 19.15 Uhr

        Platz der Republik

        15feet6: Les Patineurs (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Rollschuh-Akrobatik, 20 Min.: Les Patineurs ist ein spektakuläres Battle auf Rollschuhen.
      • Sa. 19.30 Uhr

        Spielplatz Schomburgstrasse

        Tor 10

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Vor Ort werden – in einem themenbezogenen Set, angeleitet von der Animationskünstlerin Cecile Noldus – (Stop-Motion)-Aufnahmen gemacht.
      • Sa. 20 Uhr

        Denkmal des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck

        Tor 11

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        „Also wir haben Bock auf den Bismarck wegbassen!!!!“ SMS vom Schlagzeuger Lion Frenster gesendet an JAJAJA am Freitag, 17. Mai, 14:54 Uhr.
      • Sa. 20 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • Sa. 20 Uhr

        Moxy Hamburg Altona

        Altona macht laut! – Exit. the. Exit – Wanna Exit You Troubles?

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Sie haben sich nicht gesucht, aber dennoch gefunden! Es war das Jahr 2023, in einer stürmischen Oktobernacht, als aus Singer-Songwriter Künstler*innen eine Band wurde.
      • Sa. 20 Uhr

        Altonaer Balkon

        Altona macht laut! – Panimo

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Mit ihren Kompositionen setzt sich Panimo die selbstgewählte Aufgabe, die Widersprüche zwischen Einfachheit und Komplexität, Spannung und Entspannung zu vereinen.
      • Sa. 20.30 Uhr

        Palmaille 7

        Tor 12

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Christoph Faulhabers „Para Social“ stellt die Frage nach Raum und Macht.
      • Sa. 20.30 Uhr

        Platz der Republik

        Lady Oelectric (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Disko, Cosmic, Italo, Wave und die obskuren 80er: PerfOErming im OEffentlichen Raum? Nichts leichter als das, denkt sich Lady OElectric und setzt sich die DiscOEkugel aus Sicherheitsgründen als Helm auf und beschleunigt.
      • Sa. 21.15 Uhr

        Christianskirche

        Metas Helix-Phiolen

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Im Jahr 1798 schreibt der Dichter Klopstock eine Ode an seine früh verstorbene Frau Meta. 400 Jahre später ist die Erde unbewohnbar und die neue Generation Mensch fristet auf dem Planeten Diospyros ein karges Dasein.
      • Sa. 21.30 Uhr

        Große Bergstraße

        Nachtparade

        STAMP You’ll never walk alone

        Erfahren Sie mehr!
        Wer kennt nicht die unglaubliche Kraft des Songs „You’ll never walk alone“, der so eng mit dem Fußball und der besonderen Stimmung im Stadion zusammenhängt und für den Zusammenhalt der jeweiligen Fangemeinde steht.
      • Sa. 22 Uhr

        Christianswiese

        Amor Mundi

        theater altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Liebes ChatGPT, ich brauche Hilfe… wir haben uns getrennt und vermutlich bin ich schuld. Kannst du vielleicht irgendwas schreiben, so zur Entschuldigung? Dass ich verkackt hab, dass es mir Leid tut…
    • 9.6.

      • So. 10 Uhr

        Altona

        Ausstellungen & Installationen

        altonale 24/7

        Erfahren Sie mehr!
        altonale nur für ein paar Stunden ist ja eigentlich viel zu schade – hier haben wir für Sie die Veranstaltungen zusammengestellt, die Sie auch über einen längeren Zeitraum genießen können!
      • So. 11 Uhr

        Bei der Rolandsmühle 23

        Porzellan, Kunst und Schmuck

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Die Keramikkünstlerin Silke Decker lädt zur Eröffnung ihrer neuen Räumlichkeiten in die alte Villa am Rathenaupark ein.
      • So. 11 Uhr

        Platz der Republik

        Rosi und die Knallerbsen (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Pop/Rock: Sie sind laut, unberechenbar und machen Spaß. Ungefähr 25 Leute drängen sich auf die Bühne, und spätestens nach dem zweiten Stück ist die Spielfreude genauso ansteckend wie der Spaß am Chaos.
      • So. 12 Uhr

        Museumstraße 19

        Audio Walk: Tour 3

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Der Europawahltag bedarf einer speziellen Aufmerksamkeit in der Vorbereitung. Findet sich genug Fanenergie in diesen Zeiten? Immerhin – die gute, gar nicht so alte Demokratie könnte man mal wieder befeuern, mit dem Segen der drei Künstler*innen CHA-ANT-MIR an der Autoverladestation Bahnhof Altona.
      • So. 12 Uhr

        Christianswiese

        ResteRitter Kreativküche

        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Ob auf dem Feld, im Laden oder zu Hause – täglich landen Unmengen von Lebensmitteln im Müll. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 10 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wovon ein Großteil noch verwendbar wäre.
      • So. 13 Uhr

        Autoverladestelle Hamburg Altona

        Tor 13

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Wir erleben mit den Künstlerinnen Antoni Knigge, Charlotte Crome und Mirka Raito eine Reinigungsanlage an einem imaginären Grenzübergang beim Wechsel von einer Realitätsebene in die Nächste.
      • So. 13 Uhr

        Platz der Republik

        TAMTAM objektentheater: Fundstücke (NL)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kritik an übermäßigem Konsum und weltweiter Überproduktion wurden für die beiden Niederländer*innen zum Antrieb ihrer interaktiven Kunst.
      • So. 13 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Debattenkultur & Begegnung: Hummustopia

        Common Ground

        Erfahren Sie mehr!
        Dass auch Essen verbindet, hat Avraham Rosenblum mit seinem Projekt Hummustopia bereits in der Vergangenheit gezeigt.
      • So. 13 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Ganz besondere Tische: Kleine Gesellschaft

        Common Ground

        Erfahren Sie mehr!
        Die Kleine Gesellschaft ist ein kooperatives Möbelstück und der kleinste Lehrstuhl für Soziologie: Sie lädt Menschen nicht nur ein, gesellig zu sitzen, sondern eben auch gesellschaftlich.
      • So. 13 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Kigamboni Community Centre: Safari (TZ)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Akrobatik, 30 Min.: Das Kigamboni Community Centre ist eine NGO aus Dar Es Salam in Tansania, die mit verschiedenen Programmen zur Stärkung und Selbstständigkeit benachteiligter junger Erwachsener beitragen.
      • So. 13 Uhr

        Platz der Republik

        Circusschule TriBühne: TriX-Gruppe

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Zirkus, 25 Min.: Die Künstler*innen der Circusgruppe TriX zeigen ihr ganzes Können. Zwischen organisiertem Chaos und mitreißender Spielfreude setzten die Artist*innen mit Trisomie21 ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten in Szene.
      • So. 13 Uhr

        Bahnhof Hamburg-Altona

        Ambra Senatore: Promenade à Altona (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Ortsspezifischer Tanz, 40 Min.: Den Tanz aus dem Bühnenrahmen herausholen, an die frische Luft gehen, sich mit den Elementen einer Region und einer Stadt auseinandersetzen.
      • So. 13 Uhr

        Christianswiese

        Parkour für eine bessere Welt

        junge altonale,
        altonale visionair

        Erfahren Sie mehr!
        Die junge altonale baut einen interaktiven Parkour auf, bei dem ihr an verschiedenen Stationen rund um das Thema Nachhaltigkeit forschen, lernen und aktiv werden könnt! Tolle Initiativen und Projekte laden euch zu Mitmach-Aktionen ein.
      • So. 13.30 Uhr

        Vivo Bar

        Tor 14

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Eine performative Lecture und Einführung in die Ästhetik des Scheiterns.
      • So. 13.30 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • So. 13.30 Uhr

        Platz der Republik

        Kai Berthold: Funus Memoriae (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Erinnerungsbestattung: Die Funus Memoriae GmbH & Co. KG hat sich auf die Einäscherung negativer Erinnerungen spezialisiert.
      • So. 13.30 Uhr

        Platz der Republik

        Close Act: Saurus

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 45 Min.: Close-Act kreiert spektakuläres Theater und Design für den öffentlichen Raum und schafft damit eine Welt, in der die Interaktivität mit den Menschen der Schlüssel ist.
      • So. 14 Uhr

        Spielplatz an der Osterkirche

        Tor 15

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Wahlen 2024 – und zum ersten Mal dürfen 16-jährige Bürger*innen Ihre Stimme abgeben.
      • So. 14 Uhr

        Platz der Republik

        Irrwisch: Wegenstreits Gäste (AT)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 40 Min.: Stelzentheater mit Liebe und Anarchie: Die Männer in Frack auf Stelzen, verschieben Grenzen, überschreiten sie und erweitern den Horizont.
      • So. 14 Uhr

        Friedensallee 44

        Shinson Hapkido Altona

        altonale specials,
        junge altonale

        Erfahren Sie mehr!
        „Shinson Hapkido“ ist koreanische Kampfkunst der inneren und äußeren Selbstverteidigung, in Verbindung mit Gesundheitsförderung, Gemeinschaft und Freude an der Bewegung.
      • So. 14.15 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        KinderKulturKarawane: Gemeinsam für Gorgona (CO)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Jugendzirkus, 45 Min.: Die Gruppe „Elenco Nacional de Artes Escénicas” (ENAE) aus Popayán im Süden Kolumbiens arbeitet in den Bereichen Theater, Tanz und Zirkus. Beim STAMP zeigen sie „Gemeinsam für Gorgona“.
      • So. 14.30 Uhr

        Behringstraße 38

        Tor 16

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Bunker Bounce ist ein neues Format und beschreibt das menschliche Streben nach Freude und Gemeinschaft inmitten von Begrenzung, Dunkelheit und Isolation.
      • So. 15 Uhr

        Kemal-Altun-Platz

        Tor 17

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Die Performancegruppe Hajusom entwickelt seit 1999 gemeinsam mit einem künstlerischen Team vor Ort und wechselnden, externen Künstler*innen transdisziplinäre Performances.
      • So. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Talk to go

        altonale specials

        Erfahren Sie mehr!
        Talk to go ist DIE unkomplizierte Gelegenheit für einen Gesprächskontakt, der einfach guttut und Freude ins Leben bringt.
      • So. 15 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • So. 15 Uhr

        Altonaer Balkon

        Bateria Altona (DE)

        STAMP Musik

        Erfahren Sie mehr!
        Altonas Percussion Power Live im Stadtteil, mit Rhythmus im Blut und Groove im Gehirn!
      • So. 15 Uhr

        Augustenburger Straße

        Fragile Spuren – Sudan im Fokus

        film altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Kurz, prägnant, diskursiv, anregend, stilbildend: Das Kurzfilm Festival Hamburg agiert im Spannungsraum von Kino, Ausstellung, performativen Arbeiten und Diskurs. 
      • So. 15.15 Uhr

        Bahnhof Hamburg-Altona

        Ambra Senatore: Promenade à Altona (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Ortsspezifischer Tanz, 40 Min.: Den Tanz aus dem Bühnenrahmen herausholen, an die frische Luft gehen, sich mit den Elementen einer Region und einer Stadt auseinandersetzen.
      • So. 15.30 Uhr

        BAUSTELLEeins

        Tor 18

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Zwischen den Toren wirbeln wir Staub auf, bis die Grenzlinien unseres Spielfelds sich im Absurden verflüchtigen.
      • So. 15.30 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Rotznasen (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Kinderzirkus, 45 min.: Die jungen Artist*innen der Circusschule Die Rotznasen e.V. aus Hamburg-Altona stürmen auch in diesem Jahr die Open Air Bühne am HausDrei!
      • So. 15.30 Uhr

        Platz der Republik

        Circusschule TriBühne: TriX-Gruppe

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Zirkus, 25 Min.: Die Künstler*innen der Circusgruppe TriX zeigen ihr ganzes Können. Zwischen organisiertem Chaos und mitreißender Spielfreude setzten die Artist*innen mit Trisomie21 ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten in Szene.
      • So. 15.30 Uhr

        Platz der Republik

        15feet6: Les Patineurs (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Rollschuh-Akrobatik, 20 Min.: Les Patineurs ist ein spektakuläres Battle auf Rollschuhen.
      • So. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Osadia: Whose hair dares (ES)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Performatives Live-Hairstyling: Die skulpturale Qualität des Friseurhandwerks wird in den Friseurstühlen von Osadia zum Theater.
      • So. 16 Uhr

        Platz der Republik

        Irrwisch: Wegenstreits Gäste (AT)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 40 Min.: Stelzentheater mit Liebe und Anarchie: Die Männer in Frack auf Stelzen, verschieben Grenzen, überschreiten sie und erweitern den Horizont.
      • So. 16 Uhr

        Bahrenfelder Straße 201

        Musikalische Sommergala der Musikwerkstatt

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Die „Stars wie Du & Ich“ der Musikwerkstatt, Schule für Vocal & Guitar, geben sich die Ehre mit Hits von Abba bis Zappa.
      • So. 16.30 Uhr

        Platz der Republik

        Kai Berthold: Funus Memoriae (DE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Erinnerungsbestattung: Die Funus Memoriae GmbH & Co. KG hat sich auf die Einäscherung negativer Erinnerungen spezialisiert.
      • So. 16.45 Uhr

        HausDrei – Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

        Kigamboni Community Centre: Safari (TZ)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Akrobatik, 30 Min.: Das Kigamboni Community Centre ist eine NGO aus Dar Es Salam in Tansania, die mit verschiedenen Programmen zur Stärkung und Selbstständigkeit benachteiligter junger Erwachsener beitragen.
      • So. 17 Uhr

        Museumstraße 19

        Audio Walk: Tour 4

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Am Sonntagabend prosten wir uns aus voller Kehle zu mit Blick auf die Elbe und in guter Gesellschaft eines Vortrinkers, konzentriert auf das Fußballgetränk Nr. 1, das uns für einige Momente gleich macht: Bier!
      • So. 17 Uhr

        Platz der Republik

        Tripotes la Compagnie: Encore une fois (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Zeitgenössischer Zirkus, 45 Min.: Sechs Schultern, drei Köpfe und ein internationales Kollektiv. Die drei experimentierfreudigen Akrobat*innen von Tripotes la Compagnie loten die Grenzen der Flugbahnen auf spielerische Weise neu aus.
      • So. 17.15 Uhr

        Platz der Republik

        Close Act: Saurus

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Walking Act, 45 Min.: Close-Act kreiert spektakuläres Theater und Design für den öffentlichen Raum und schafft damit eine Welt, in der die Interaktivität mit den Menschen der Schlüssel ist.
      • So. 18 Uhr

        Altonaer Balkon

        Tor 19

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Bier und Fußball können als Mechanismen der sozialen Integration fungieren.
      • So. 18 Uhr

        Platz der Republik

        15feet6: Les Patineurs (BE)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Rollschuh-Akrobatik, 20 Min.: Les Patineurs ist ein spektakuläres Battle auf Rollschuhen.
      • So. 18 Uhr

        Hafenbahnhof

        Die dicke Trompete

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Anknüpfend an die lange Tradition der Damenkapellen laden Krischa Weber und Georgia Hoppe Kolle*innen in den Hafenbahnhof ein.
      • So. 18.30 Uhr

        Elbberg 8

        Tor 20

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Ein 15-minütiger Impuls von Larry Macaulay, Gründer des Refugee Radio Network, der eine autofiktionale Perspektive auf Hamburg als das „Tor zur Welt“ wirft.
      • So. 18.30 Uhr

        Platz der Republik

        Les Goulus: The Horsemen (FR)

        STAMP Performance im öffentlichen Raum

        Erfahren Sie mehr!
        Straßentheater, 30 Min.: Diese grandiose Reiterstaffel konnte sich beim STAMP schon einmal in die Herzen des Publikums galoppieren.
      • So. 19 Uhr

        Christianskirche

        Tor 21

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Die begehbare Installation „selfspace“ ist eine Schnittstelle zwischen uns und unserer Reflexion.
      • So. 19 Uhr

        Christianskirche

        there is harmony ­– Ein Chorprojekt des Vokalwerk Christianskirche

        musik altonale

        Erfahren Sie mehr!
        Menschen vielfältiger Herkunft, Jugendliche und Senior*innen, Alteingesessene und Zugewanderte, Menschen aus Ottensen und Wilhelmsburg, Christen und Andersgläubige …
      • So. 19.30 Uhr

        Altonaer Poststraße 11

        Tor 22

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Das Tor, das an Grenzen durchschritten wird, dient der Sicherheit der Gesamtgesellschaft.
      • So. 20 Uhr

        Große Bergstraße 171

        Tor 23

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        In konstanter, gemeinsamer Bemühung gestalten wir unsere Zukunft.
      • So. 20.30 Uhr

        Hotel Stadt Altona

        Tor 24

        STAMP Dream up

        Erfahren Sie mehr!
        Das nationale Tor in Dream up! 24 Tore, weil wir parteiisch sind.
    • 20.6.

      • Fr. 19 Uhr

        Altona

        Save the Date: altonale 2025

        Erfahren Sie mehr!
        Hier entsteht ein Festival … Wir arbeiten bereits mit Hochdruck am Programm für die nächste altonale vom 20.06.–06.07.2025. Ab Mai 2025 werden Sie hier ein neues und inspirierendes Programm finden.
    • 4.7.

      • Fr. 18 Uhr

        Altona

        Save the Date: STAMP 2025

        Erfahren Sie mehr!
        Vom 04.–06.07.2025 wird STAMP, das Internationale Festival der Straßenkünste das große Finale der Festivalwochen gestalten und Künstler*innen aus aller Welt werden Straßen und Plätze in unserem Stadtteil zu ihrer Bühne machen. Weitere Infos finden Sie hier ab Mai 2025.