Festivalzentrum

Das Festivalzentrum ist das Herzstück der altonale und von STAMP: Auf dem Platz der Republik, unter alten Bäumen, zwischen Rathaus, Museum und Bahnhof treffen Künstler*innen, Anwohner*innen, Besucher*innen und Neugierige zusammen. Tanzabende, Lesungen, Open-Air-Kino, Live-Konzerte und Kinderaktionen beleben den lauschigen Park und verwandeln ihn in eine ganz besondere Bühne und einen Ort zum Verweilen.

Das kulturelle Angebot wird kulinarisch ergänzt durch unsere Festival-Büdchen: Ob Mittagspause, Kaffee-Kuchen, After-Work-Drink oder einfach mal so zwischendurch, für einen köstlichen Imbiss ist in jedem Fall gesorgt.

The festival centre is the heart of the altonale and of STAMP: on the Platz der Republik, under old trees, between the town hall, the museum and the railway station, artists, residents, visitors and the curious come together. Dance evenings, readings, open-air cinema, live concerts and children’s activities enliven the secluded park and transform it into a very special stage and a place to linger.

The cultural programme is complemented by culinary delights from our festival kiosks: whether it’s a lunch break, a coffee cake, an after-work drink or just something in between, a delicious snack is always provided.

Zum Kalender
Tom Lanzki

Künstlerische Leitung STAMP und Festivalzentrum

Tom Lanzki studierte Schauspiel in Paris. Anschließend war es als Regisseur und Schauspieler in verschiedenen Theaterorganisation weltweit in dem Bereich Theater im öffentlichen Raum tätig. Als künstlerischer Leiter des STAMP Festivals engagiert er sich seit Jahren für die Aus- und Weiterbildung von jungen Künstler*innen in den Bereichen Kunst und Theater im öffentlichen Raum.

Telefon +49 (0)40 – 38 89 98
E-Mail kontakt@stamp-festival.de

Alle Beiträge ansehen