film altonale

Dokumentarische Perspektiven, filmische Experimente, kurze Formen und lange Kinonächte – auf vielfältige Weise widmet sich die film altonale der individuellen und künstlerischen Freiheit. Dabei werden Räume geschaffen für ein anderes Kino und besondere Seherfahrungen, sei es unter freiem Himmel oder im Kinosaal, im Museum oder mitten in der Nachbarschaft, in der Christianskirche oder im Mercado. 

Zum Kalender
Ayhan Salar

film altonale

Ayhan Salar arbeitete nach seinem Studium lange als Sozial- und Kulturpädagoge. Erste experimentelle Filme, die er mit migrantischen Jugendlichen drehte, ermöglichten ihm den Besuch der Hochschule für Künste in Bremen, wo er Freie Bildende Kunst mit dem Schwerpunkt Film studierte. Seitdem arbeitet er als freier Filmemacher, Cinematograph und Producer im Arthouse Kinobereich. Er ist Mitglied der Europäischen Filmakademie und kuratiert nicht nur für Filmfestivals und Reihen, sondern auch für Ausstellungen.

E-Mail film@altonale.de

Alle Beiträge ansehen