Märkte

Schlendern, stöbern, shoppen, informieren, staunen – auf dem altonale Festival präsentieren gleich mehrere Märkte und Meilen ein großes Portfolio an Produkten und Angeboten:

Von Bildender Kunst über individuelle Designs bis zu klassisch Antikem ist zu erwerben, was das Herz begehrt. Mit weißen Zelten präsentiert sich der altonale Kunstmarkt, im Angebot: spannende Originale wie Malerei, Zeichnung, Grafik, Illustrationen, Objekte und Skulpturen.

Wer sich engagieren, informieren oder aktiv werden möchte, der findet auch „Unverkäufliches“ an zahlreichen Info- und Mitmachständen: über 100 Vereine werben für das Ehrenamt bei Buntes Altona. 

Zum Kalender

Kunstmarkt

Auf dem altonale Kunstmarkt zeigen Kunstschaffende aktuelle Arbeiten und bieten diese zum Verkauf an. Alle Künstler*innen sind persönlich vor Ort und freuen sich, mit dem interessierten Publikum in Kontakt zu treten.

Buntes Altona

Wie bunt ist Altona? Auf Hamburgs größter Infomeile präsentieren sich Vereine und Organisationen, die in und um Hamburg aktiv sind.

Flohmarkt

Einer der größten Trödelmärkte Hamburgs, der altonale Flohmarkt findet jedes Jahr im Rahmen der altonale statt und erstreckte sich vom Paul-Nevermann-Platz am Altonaer Bahnhof über den Platz der Republik bis hin zum Altonaer Rathaus.