Bücherblühen

literatur altonale

17.06.–03.07.

Bezirk Altona

Endlich blühen sie wieder – buchstäblich – die interessanten, klugen und natürlich auch das Thema Freiheit verhandelnde Romane, Erzählungen, Geschichten und Gedichte in Form fest installierter Bücher während der gesamten Festivalzeit und zwar genau an diesen Orten: Ahoi Strandkiosk, Altonaer Kinderkrankenhaus, Bistro Roth, Blaue Blume, Brückenstern, Café Bar Knuth, Café Ribatejo, Filmhauskneipe, Gazoline Bar, Kick & Company, Kinderarzt Dr. Römhild, Kundenzentrum Altona, Laundrette, LunaSel, Mathilde Bar, mikkels, Nessi, Rain Cafeatery, Tide, Schmidtchen im Museum, Von Der Motte Fast Slow Food.

In Kooperation mit der Buchhandlung Christiansen