News

Die altonale in neuem Design & mit neuer Website

16. August 2021

Unser neues zeitgemäßes Design – aus der Ideenschmiede der Hamburger Designagentur „Bräutigam & Rotermund“ – spielt mit den Straßen von Altona, denn da sind wir zuhause, da passiert Kultur, da kommen wir mit Menschen unterschiedlichster Kulturen ins Gespräch.

Das A ist das neue zentrale Element unseres Corporate Designs. In diesem Jahr sind es die Straßen rund um unser Festivalgelände auf dem Platz der Republik, die sich gestalterisch in unterschiedlichsten Formen durch das gesamte Programm, aber auch über Plakate, Website und Social Media ziehen. Mal sehen, auf welche Wege, Gassen und Alleen uns Kunst und Kultur im nächsten Jahr führen!

Auch STAMP, das internationale Festival der Straßenkünste, hat ein neues Design bekommen. Der zentrale Buchstabe ist hier das S – S wie Straßenkünste.

Parallel zum neuen Design haben wir mit „Bräutigam & Rotermund“ auch unsere Website komplett neu strukturiert und entworfen. Ein wesentlicher neuer Bestandteil ist dabei der Veranstaltungskalender, dessen Funktionalität nun einleuchtend und einfach in der Bedienung ist: Die Besucher*innen werden viel schneller als bisher mit Informationen zu den Veranstaltungen versorgt und zum Ticketing geführt.

Die Programmierung all der neuen Design- und Funktionselemente wurde von der Agentur „Nitschmahler & Friends“ übernommen und hervorragend umgesetzt.

Die Zusammenarbeit mit den Agenturen „Bräutigam & Rotermund“ und „Nitschmahler & Friends“ war bei diesem für uns so großen Schritt in Design und Website nicht nur sehr produktiv, sondern hat allen Beteiligten auch viel Spaß gemacht. Dafür möchten wir von der altonale uns ganz herzlich bedanken!