kulturfutter

Bereits seit 2019 findet das kulturfutter der altonale am Festivalzentrum statt. Im Park am Platz der Republik in Altona. Alles in Kooperation mit dem tollen und wichtigen Verein foodsharing e.V. Etliche foodsafer*innen retten nahezu endlos vorzügliche Ware. Gemeinsam verarbeiten wir diese mit den Köchen von DIE2CHEFS weiter.

Zusammen mit Hinz&Kunzt, foodsharing und der Hamburger Tafel wollen wir Menschen zu gutem Essen und kulturellem Programm zusammenbringen. Egal wie jung, egal wie alt. Von allen für alle. 2020 kam auf Basis der Umfrage „Mach Muß draus“ Euer ganz eigener Senf dazu und an die Tafel. Erste künstlerische Interpretationen des Themas wurden ausgestellt und die ersten kulturfutter Care Pakete verteilt.

Seit 2021 kochen wir exklusiv vor Ort alles Gerettete zu köstlichen Leckereien. In der kulturfutter Küche für alle!

Diese ist natürlich auch in diesem Jahr wieder fester Bestandteil. Erneut starten wir mit der Zukunft von morgen. Fünf Tage lang retten wir kollektiv Lebensmittel und Ressourcen, um möglichst viele Festivalbesucher*innen, Künstler*innen, Mitwirkende und wer sonst noch Appetit verspürt, satt zu bekommen – Satt von vorzüglichem Essen, gezaubert von den vielen Helfer*innen unter Anleitung der Profiköche.

Ganz besonders freuen wir uns, in diesem Jahr endlich auch wieder die große lange Tafel auf der Wiese am Festivalzentrum zum krönenden Abschluss einrichten zu können. Das große gemeinsame Futtern. Mit Kultur und Austausch über unser Zusammenleben, über großes Kino oder über Freiheit und was wir damit verbinden.

Kommt uns besuchen, macht mit und lasst uns gemeinsam Zukunft verändern …!

Zum Kalender
Esther Motullo

altonale goes green und kulturfutter

Die Politologin Esther Motullo erfindet gerne Projekte von morgen. Seit 2019 beteiligt sie sich am altonale kulturfutter, rettet dafür Lebensmittel und kocht kollektiv. Seit 2021 treibt sie die altonale goes green Aktivitäten mit voran. Ihre neue Leidenschaft ist das stille Örtchen. Mit Glück sehen wir schon bald neben „kulturfutter Küche für alle!“ die erste mobile „Toilette für alle!“.

E-Mail motullo@altonale.de

Alle Beiträge ansehen