Slow Down

kunst altonale

3.9. bis 19.9.

OBI Baumarkt

Im Sommer hat die Künstlerin Suse Bohse kurzerhand ihr Atelier in den Obi-Baumarkt verlegt und sich dort von den Objekten, Pflanzen und Menschen inspirieren lassen. Bohse geht der Frage nach, wie sich Kreativität auf ganz unterschiedlichen Ebenen ausdrückt und welche Rolle das Umsetzen von Ideen, besonders in Zeiten einer Krise und den damit verbunden Einschränkungen, spielt. Dabei nimmt die Erforschung der eigenen Praxis ebenso Raum ein wie die Neugierde auf die Fähigkeiten und Ideen der Menschen, die hier täglich arbeiten oder als Kunden ein- und ausgehen. Die Installation entstand direkt vor Ort. Lassen Sie sich überraschen, was Kunst mit dem eigenen Garten, der neuesten Bastelattacke und dem lang vermissten Friseur zu tun hat.

Eröffnung: Fr. 3. Sept. 15 Uhr

Ausstellung: bis 19. Sept., Mo bis Sa, 8 – 20 Uhr

Ort: OBI Baumarkt, Ruhrstraße 88