Roni Dot – Elektropop aus Holland

musik altonale

02.07., 21 Uhr

Spritzenplatz

Roni Dot wäre gerne in einem anderen Jahrzehnt geboren worden. Aufgewachsen in Tel Aviv, aber immer voller Sehnsucht nach Amerika der 80er oder Paris der 30er Jahre. Diese stylischen Old-School-Inspirationen spiegeln sich gut in ihrer Musik wider: Elektropop-Theatersound.

Dot‘s neuestes Album „Flamingo Pink“ (2020) kombiniert nachdenkliche Texte mit Pop-Melodien, die ihren eigenen, einzigartigen, bittersüßen Stil kreieren.