Rette, schnibbel, koche und esse mit uns

altonale kulturfutter

22.–26.06.,
10–22 Uhr

kulturfutterküche für alle! am Festivalzentrum

Kochwütige, Schnibbel-Profis, Lebens(mittel)retter*innen und alle Hungrigen aufgepasst: Die kulturfutter Küche für alle macht wieder auf!

Lasst uns gemeinsam retten und verköstigen! Zusammen mit den wunderbaren Vereinen foodsharing, Hamburger Tafel, Hinz&Kunzt, Hanseatic Help und vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und unter Anleitung der Profiköche von DIE2CHEFS kochen wir wieder fünf Tage lang kollektiv jede Menge GOOD FOOD FOR ALL!

Alle sind herzlich eingeladen. Seien Sie dabei, wenn es heißt: Verwenden statt Verschwenden. Dafür brauchen wir Sie: Sie wollen uns Lebensmittel vorbeibringen, mitschnibbeln oder auch sonst irgendwie helfen? Dann schreiben Sie uns: kulturfutter@altonale.de

Grundsätzlich kann gerne mitgebracht werden: Brett und Schnibbelmesser, Einmachgläser aller Größen, Kompliz*innen und Freunde oder auch nur die Lust, gemeinsam neue Wege zu beschreiten. Und natürlich Hunger … 

Ganz besonders freuen wir uns: Endlich gibt es auch wieder die große gemeinsame Tafel am Sonntag –  dazu in diesem Jahr „Futtern mit Schnack“ und anschließendes Open Air Kino.

Freundlich unterstützt von BUKEA, Hinz&Kunzt, Stilbruch, Hanseatic Help, Sannmann Gemüse-Abo und Gartenbaubetrieb Witt.

Barrierefrei. Kein Ticket erforderlich. Anmeldung zum Mitmachen: kulturfutter@altonale.de

Zum altonale kulturfutter