Klima- und Umweltschutz

junge altonale / literatur altonale

28.06., 9.30 Uhr

Gymnasium Altona

Was hat grenzenloses Wachstum mit Insektensterben zu tun? Warum haben so viele technische Geräte ein eingebautes Verfallsdatum? Worauf soll ich im Supermarkt und unter der Dusche achten? Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es in Wirtschaft und Politik und für jeden einzelnen? Anja Reumschüssel, die als Autorin und Reporterin in Hamburg und weltweit unterwegs ist, präsentiert ihr Buch „Klima- und Umweltschutz“, zeigt Videos zum Thema und gibt Tipps für einen umweltbewussten Alltag. Nach dem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten ersten Band aus der Reihe „Carlsen Klartext“ über „Extremismus“, gibt Anja Reumschüssel nun einen Überblick über den neuesten Stand beim Klima- und Umweltschutz. Ab 12 Jahren. Mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlags

Geschlossene Veranstaltung!

Foto: Anja Reumschüssel(c)Gerrit-Freya Klebe

Anja Reumschüssel, geboren 1983, arbeitet als Autorin und Reporterin in Hamburg und weltweit. Sie hat Publizistik, Soziologie und Theologie studiert und war an der renommierten Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Als freie Journalistin schreibt und produziert sie Videos, unter anderem für den STERN, GEO Wissen, ze.tt und Spiegel Online. Nach dem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Buch über »Extremismus« und dem ebenfalls hochgelobten Buch über »Klima- und Umweltschutz« folgt mit »Schule und dann?« nun bereits ihr drittes Buch in der Klartext-Reihe.