Handle vvisionAIR – Die Ausstellung

vvisionAIR

2.9. bis 14.9.,
11 – 22 Uhr

Platz der Republik

Ich bewege mich durch die beschäftigten Schluchten der Gegenwart. Auch ich bin getrieben. Ich sehne mich nach einem Augenblick der Ruhe. Ein Luftzug erfasst mich. Nimmt mich mit, zieht mich in seinen Bann und ich verlasse meine Bahn. Ich komme auf eine Lichtung. Weiches, saftiges Grün bricht die warmen Strahlen des Lichts. Kindliche Stimmen dringen in mein Ohr, zart erst, doch sie werden lauter. Sie flüstern mir die Zukunft. Ich entdecke bunte Collagen, visualisierte Visionen und Wahrheiten. Es ist Zeit innezuhalten. Ich lasse meine Sinne wandern. Sie wandeln.

Für die Ausstellung Handle vvisionAIR befragte das Studio IA nachhaltige Akteur*innen, wie sie sich für eine zukunftsfähige Welt einsetzen – und was sie sich von ihren Mitmenschen wünschen. Die Antworten stecken in 17 Plakatmotiven, die in ihrem unterschiedlichen Erscheinungsbild die Schönheit nachhaltiger Vielfalt feiern. Das Studio IA arbeitet kollaborativ, co-kreative und schafft so eigenständige, innovative und berührende visuelle Erlebnisse, die Menschen miteinander verbinden. Die Designerinnen Anne-Kathrin Bohn und Ina Friedrich erkennen und erarbeiten Identitäten und kreieren passgenaue und zukunftsfähige Kommunikationsstrategien für Marken, Kampagnen, Editorial- und Digital-Design. Sie achten vom Konzept bis zum Ergebnis immer zuerst auf nachhaltige Optionen. Dafür aktualisieren sie ihr Wissen über Materialien, Prozesse und neue Technologien stetig.

Die Plakatausstellung lädt ein zum Verweilen und gibt Inspiration, den eigenen Alltag mit kleinen Schritten nachhaltig zu verändern.

Zur digitalen Plattform