Gebärdenpoesie mit dem inklusiven Gebärdenchor „HandsUp“

altonale specials

03.07., 12 Uhr

August Lütgens Park

Wer sich für Gebärdensprache und Gebärdenpoesie begeistert, kann an unserem Videoprojekt mit „HandsUp“ am Sonntag teilnehmen. Wir möchten gemeinsam ein Musikgebärdenpoesievideo zum Song „Auf das, was da noch kommt“ von Max Giesinger drehen. Die Gebärden werden vorher gemeinsam eingeübt.

Anmeldung bis 16. Juni bei Ines Helke per E-Mail: HandsUp @alsterdorf-assistenz-west.de

www.gebaerdenchor-handsup.de