Der Discounter: Filmvorführung mit Drehbuchlesung

altonale pop.up

12.07., 18 Uhr

Projektraum im Mercado, 1. Stock (ehemals New Yorker)

1. Staffel Folgen 2, 4, 6, 7 und 8, Regie: Emil Belton, Oscar Belton, Bruno Alexander

Willkommen bei Feinkost Kolinski in Hamburg-Altona! Spätestens mit Corona wurden Supermärkte zu temporären Sehnsuchtsorten. Die Kultserie „Der Discounter“ nimmt uns mit in einen sehr eigenen schrägen Kosmos, führt uns zwischen Regale, hinter Frischetheken, in Büros und Kühlräume. Gezeigt wird der Arbeitsalltag einer Supermarktcrew: Das sind der Filialleiter Thorsten, seine Stellvertreterin Pina, die Mitarbeiter*innen Titus, Peter, Flora, Lia, Samy, Wilhelm, Frau Jensen und der Kaufhausdetektiv Jonas. Als sogenannte Mockumentary und mit viel Raum für Improvisation erzählen die Macher*innen Emil Belton, Oskar Belton und Bruno Alexander von den kleinen und großen Intrigen, Liebschaften und Problemen unter den Feinkost-Kolinski-Kolleg*innen. FILMFEST HAMBURG zeigt fünf Folgen der beliebten, von Kritiker*innen hochgelobten unter anderem für den Grimme Preis nominierten Serie, es wird eine Drehbuchlesung geben und Talents werden erwartet.

Filmvorführung mit Drehbuchlesung, im Anschluss Gespräch mit Emil und Oskar Belton, Bruno Alexander und Max Mattis Harder (Producer), weitere Beteiligte werden erwartet

Projektraum im Mercado
1. Stock (ehemals New Yorker)
Ottenser Hauptstraße 10
22765 Hamburg

Zum altonale pop.up