Close-Act: Saurus

STAMP

17.9., 22 Uhr

Bühne am Festivalzentrum

Close-Act kreiert spektakuläres Theater und Design für den öffentlichen Raum und schafft damit eine Welt, in der die Interaktivität mit den Menschen der Schlüssel ist.

Die Saurier gelten als ausgestorben, und doch kehren die größten Biester, die jemals auf der Erde wandelten, ins einundzwanzigste Jahrhundert zurück. Mit ohrenbetäubendem Gebrüll stürmen diese Saurier durch die Menschenmassen, auf der Suche nach Nahrung, um ihren Hunger zu stillen. Die Menschen springen ihnen schnell aus dem Weg, da sie noch nie zuvor solche riesigen „Tiere“ gesehen haben. Ein allgemeiner Seufzer der Erleichterung ertönt, als die Saurier beginnen, Pflanzen zu essen. Ah, Vegetarier!

The Close-Act company creates spectacular theatre and design for outdoor spaces. It creates a world to which the interactivity with the people is the key.

Dinosaurs are presumed to be extinct, nonetheless the biggest beasts that ever walked the earth return to the twentyfirst century. With a deafening roar these Sauruses charge through the crowds, looking for food to calm their hunger. People jump swiftly out of their way, having never seen such giant beasts before. There is a widespread sigh of relief as the Sauruses start eating plants. Ah, vegetarians!

Closeact.nl