Chi Him Chik und Lara Süß: LOCUS ISTE

STAMP Liberty

02.07., 17 Uhr

Spielort 3:
Platz der Republik, Wiese

LOCUS ISTE deckt anhand einer Reihe von Happenings im öffentlichen Raum die intimen Gedanken eines Individuums auf. Ein Mensch präsentiert visuell-musikalische Fragmente einer verborgenen Seele und fordert die Menschen auf der Straße auf, ihm zu folgen. Manchmal zeigt sich die Versteckte elegant, manchmal dämonisch, und manchmal konfrontiert sie. LOCUS ISTE – dieser Ort – begreift nicht nur den realen, physisch existierenden Ort, sondern auch innere Räume und Begrenzungen, die sich ein Individuum schafft. Welche davon offenbaren sich? Und welche bleiben im Verborgenen?

Die künstlerische Intervention mit Stimme, Electronics und Visuals kann überall auf dem Festival auftauchen – haltet danach Ausschau!

LOCUS ISTE uncovers the intimate thoughts of an individual through a series of happenings in public space. A person presents visual-musical fragments of a hidden soul and invites people on the street to follow him. Sometimes the hidden one shows itself elegantly, sometimes demonically, and sometimes it confronts. LOCUS ISTE – this place – comprehends not only the real, physically existing place, but also inner spaces and limitations that an individual creates for himself. Which of these reveal themselves? And which ones remain hidden?

The artistic intervention with voice, electronics and visuals can appear anywhere at the festival – be on the lookout for it!