Büro für Wunsch-Werte

STAMP

17.9., 13 – 18 Uhr

KunstContainer am Bahnhof Altona

Liebes Ottensen, offizielle Statistiken und Zahlen zeichnen ein Bild von diesem Stadtteil, aber deckt sich dieses Bild damit, wie ihr ihn seht? Gemeinsam mit allen Interessierten begeben wir uns auf die Suche danach, wie sich Ottensen anders (er)zählen lässt.

Für sechs Wochen eröffnen wir das “Büro für Wunsch-Werte” im Kunstcontainer in der Ottenser Hauptstraße, direkt vorm Bahnhof Altona. Hier könnt ihr eure Zahl des Tages abgeben, über Zahlen zu Ottensen sprechen und euch eure eigene Statistik basteln: “Orte, an denen Musik erklingt”, “Kinder, die alleine unterwegs sind”, “Menschen, die zurückgrüßen”. Was riecht, fühlt, schmeckt, seht, hört ihr in Ottensen? Und wie viel?

So wächst über den gesamten Zeitraum eine Ausstellung kreativer Stadtteilerzählungen und Visionen für Ottensen, die durchgehend besucht werden kann. Zum Abschluss werden die gesammelten (Er)Zählungen der Öffentlichkeit in einer Pressekonferenz-Performance übergeben.

Aktuelle Aktionen und Termine findet ihr am Container, auf www.das-explorativ.com und in den Social Media Kanälen vom Büro für Wunsch-Werte.

Kommt vorbei. Wir zählen auf euch.
das_Explorativ

Dear Ottensen, official statistics and data paint a certain picture of Ottensen, but is it the same picture that you see? Together with everyone interested we explore how Ottensen can be (re)counted differently.

For six weeks we open the ‚Bureau for Wish Results‘ in the art container outside Altona Station in Ottenser Hauptstraße. Here you can hand in your number of the day, talk about numbers relevant to Ottensen and fabricate your own statistics: ‚Places where music can be heard.‘ ‚Children walking the streets alone, but safe.‘ ‚People who return a friendly Hello.‘ What do you smell, feel, taste, see, hear in Ottensen? And how much of it?

During this period material for an exhibition of creative story-telling about and visions for Ottensen will be gathered. It can be visited during work in progress. Finally all the collected (re)counts will be presented in a public press conference-performance.

Times and places for different events can be found at the container, on www.das-explorativ.com and in social media channels in front of the Bureau of Wish Results.

Come see us. We count on you.
das_Explorativ

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.