Stephanie Lüning: Kill your Ideals, 2021, Foto: Ludwig Kupfer

Eröffnung: BEYOND BEYOND

kunst altonale

01.07., 18–21 Uhr

MeetFrida im stilwerk, 4. OG, Große Elbstraße 68

Was passiert, wenn sich Künstlerinnen wie bei einer Brieffreundschaft kennenlernen? 8 Künstlerinnen aus den Partnerstädten Prag und Dresden haben das Experiment mit Hamburgerinnen gewagt. 4 Duos antworten mit Kunst. Nachtaufnahmen begegnen z. B. Stickereien auf Plexiglas. In einer Aktion trifft bunter Schaum auf Gewebe aus Plastiktüten. Eine Kooperation von MeetFrida und SALOON (internationales Netzwerk für Frauen der bildenden Kunstszene). Kuratiert von Dr. Franziska Storch.

Eröffnung:
1. Juli, 18–21 Uhr, mit Aktion um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10–18 Uhr, Sa 12–17 Uhr

Meet Frida ist eine gemeinnützige Stiftung, die im Zuge der Corona-Krise entstanden ist, um Kunstschaffende zu unterstützen mit Online-Ausstellungen, Ausstellungen auf Plakatflächen im Außenraum und seit 2021 mit einem eigenen Ausstellungraum im Stilwerk Hamburg.

SALOON ist ein internationales Netzwerk für Frauen der Bildenden Kunstszene, das 2012 in Berlin gegründet wurde und mittlerweile in 10 Städten existiert, u. a. in London, Paris, Tel Aviv. Die SALOONs sind lokal organisiert und arbeiten projektweise Städteübergreifend zusammen.

https://www.saloon-network.org/hamburg/
https://stilwerk.com/de/microsite/reframing-art