altonale kids circus digital

kinder altonale

12.9., 16.30 Uhr

Kleine Freiheit (Zelt) auf dem Platz der Republik

Bücher, Bälle, Basteleien – die TV-Show live vor Publikum

Vier junge Reporter*innen bescheren Euch eine bunte TV-Show direkt aus dem Zirkuszelt. Ohne Elefanten, ohne Seiltanz – aber mit gewichtigen Themen und leichtfüßigen Interviews. Freut Euch auf Berichte aus dem Stadtteil, spannende Gäste und chaotische Studio-Aktionen! Halligalli und Krone haben Sendepause. Für eine gute Stunde heißt es: Der altonale kids circus digital.

Zur diesjährigen altonale bestimmen eine Stunde lang Jugendliche, was im großen Zirkuszelt läuft. Am 12. September 2021 entern sie ab 16.30 Uhr die Zeltbühne, bauen und erschaffen live Dinge auf der Bühne, stellen tolle Kinderbuchautoren aus dem Stadtteil und ihre Werke vor, berichten über ihre Themen aus ihrem Stadtteil und verbinden alles mit gekonnter, akrobatischer Moderation.

Dazu erwartet Euch noch einiges Unerwartbares in der Show, die auch aufgezeichnet wird und später nachgesehen werden kann. Eingeladen haben die Circus Kids unter anderem die Hamburger Autorin Stefanie Taschinski.

Nach einigen Jahren als erfolgreiche Drehbuchautorin für das öffentlich-rechtliche Fernsehen wechselte Stefanie Taschinski zur Kinderliteratur. Gleich ihr Kinderbuch-Debüt, „Die kleine Dame“, wurde ein großer Erfolg. Sie ist Mitbegründerin der „Elbautoren“, engagierte Netzwerkerin, Schreibcoach u.a. für das Literaturhaus Hamburg und Dozentin. Ihr letztes Buch, „Familie Flickenteppich, Band 4“, erschien 2021 bei Oetinger.

Der altonale kids circus digital ist ein Projekt der altonale in Zusammenarbeit mit der Initiative Ohrlotsen aus der MOTTE und dem interkulturellen Kindermedien-Projekt Radiofüchse. Mit freundlicher Unterstützung von OBI und Oetinger.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich! 

Über den Button gelangst du zu unserem Ticketdienstleister Eventbrite. Du hast die Wahl zwischen zwei Ticketarten: bei unserem „Mach-es-möglich-Ticket“ entscheidest du, was dir diese Veranstaltung wert ist: you pay what you want! Alternativ gibt es das „Empfehlungs-Ticket“: hier nennen wir dir zur Orientierung den für diese Veranstaltung angemessenen Preis.

Anmeldung