Wir

Wir sind offen, neugierig, handeln nachhaltig und regen an, den eigenen Blickwinkel zu erweitern. Wir experimentieren auch immer wieder mit neuen Formaten wie altonale kurz & schmerzlos (2020), altonale circus digital (2021) oder dem Internationalen STAMP Symposium (seit 2017), denn unser Ziel ist es, vielfältige kulturelle Erlebnisse zu schaffen, die Menschen verbinden und sie inspirieren und berühren.


Team

Zum altonale Team gehören neben der Leitung die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sowie die Teams für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Produktionsleitung, Fundraising und unsere Kampagne „mach es möglich“. Jede Kultursparte hat eine/n Kurator*in, der/die das Programm für diesen Bereich eigenverantwortlich gestaltet und organisiert.

Weiterlesen

Gesellschafter*innen

Die 38 Gesellschafter*innen der altonale kommen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. Schon mit einem relativ kleinen Betrag ist es möglich, Gesellschafter*in der altonale zu werden und sich in die Ausgestaltung der Festivals einzubringen.

Weiterlesen