Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

Artists

Artists

STAMP17_Urban-Art_mrf53785

Dauerhafte Urban-Art-Kunstwerke

Die Werke der Urban-Art Künstler bleiben auch jenseits von STAMP erhalten: Rund um den Bahnhof Altona gibt es seit dem ersten STAMP-Festival 2010 immer noch Urban-Art auf höchstem Niveau zu entdecken, z.B.:

Jan Kaleb: Giebelwand, Gaußstr. 60 (rückseitig zur Bahn)

N.o.madksi: Giebelwand, Gaußstr. 60

DUO Y.F.V.: MOTTE Kita, Hühnerspielplatz, Rothestraße

TASEK & DAIM: Gaußstraße (2 Giebelwände. sichtbar nur während einer S-Bahn-Fahrt zwischen Altona und Bahrenfeld)

ZIPPER & The Double B: Gaußstraße 158 (Hinterhof Elektro Hümmer, Zugang nur werktags)

DANIEL THOUW: FRISE e.V., Fassade zum Hühnerspielplatz, Rothestraße

Moritz Golden Green: Schumacherstr. 17 (Kiesertraining Hinterhof)

We are Büro Büro: Schumacherstr. 17 (Kiesertraining) Ecke Schumacherstr.

Anna T-Iron: Große Bergstraße 193 (Rückseite True Rebel Store)

Ata Bozaci: Giebelwand Neue Große Bergstraße 223 

Via Grafik: Große Bergstraße 199 (Durchgang / Rückseite Reformhaus)

mittenimwald: Kleine Bergstraße (Rückseite Teehaus Kröger)

Stohead, TASEK, RKT One, DAIM: Neue Große Bergstraße (Tiefgaragen-Einfahrt zwischen Apotheke und Haspa)

remi/rough: Bugdahnstraße (Rückseite Apotheke)

Rebelzer: Bugdahnstraße (Lange Betonwand)