Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

Hip Hop

The Smash Up

STAMP Hip Hop

Smash Up – Urban Dance Styles bei STAMP

The Smash Up, das zum zweiten Mal in Kooperation mit STAMP stattfindet, zählt zu den größten urbanen Tanzevents Deutschlands mit den besten Tänzern aus Europa und darüber hinaus und vereint alle Urban Dance Styles: Neben Battles in Bboying (Breaking), House, Hip Hop und Krump öffnet sich die Kategorie The Urban Smash Up auch allen anderen Tanzstilen. The Smash Up ist der deutsche Vorentscheid für das Taipei Bboy City World Final in Taiwan, einem der größten Tanzevents Asiens. Der Sieger des Bboying 1on1 Wettkampfs qualifiziert sich dabei direkt für das Finale in Taipeh. An beiden Veranstaltungstagen werden mehr als 12.000 Besucher an der Open-Air Bühne in der Neuen Großen Bergstrasse direkt beim Bahnhof Altona erwartet.

The Smash Up wird von Axel Zielke (A Bis Z || Urbane Künste) sowie Andy Calypso & Gifty Lartey (Shero) organisiert.

The Smash Up, happening in cooperation with STAMP for the second time, is one of the biggest urban dance events in Germany and brings dancers from all around the world to Hamburg. The competition is open to all urban dance styles: next to battle in Bboying (Breaking), House, Hip-Hop and Krump, The Urban Smash Up is also open to all other styles. The Smash Up is the German preliminary event tot he Taipei Bboy World Final in Taiwan, one oft he biggest dance events in Asia. The winner of the 1on1 Bboying event is immediately qualified to the finale in Taipei. More than 12.000 visitors are expected to check out the open-air stage on the Neuen Großen Bergstraße on both festival days.

Judges, Host und DJs

Die Auswahl der Judges und DJs und des Hosts sind für ein Battle von essenzieller Bedeutung. Sie sind der Puls der Veranstaltung und bestimmen die Qualität des Wettbewerbes.

The selection of judges and DJs and the host are crucial for a good battle. They are the pulse of the event and determine the quality of the event.

DJs

DJ Just-A-Kid (GER
Bboying, The Urban Smash Up

DJ T-Sia (FR) 
House, The Urban Smash Up

BJ Piggo (SVK)  
Hip Hop

Partner

Die Hamburger Agentur OHA! Music ist ein lokaler Konzert-Veranstalter in Hamburg und Lüneburg. Darüber hinaus vermittelt das Unternehmen europaweit über 20 nationale und internationale Künstler aus dem Live- und DJ-Bereich und betreut diese in Teilen auch in den Bereichen Management und Künstlerentwicklung.

Partners and Supporters:
Taipei Bboy City, OHA! Music and the Ministry for Culture Taiwan (ROC)

Judges

BojinB-Boy Bojin (TWN)

(HRC Crew, TPEC; DBS All Star)
Judge Breakdance

B-Boy Bojin aus Taipei hat in seiner langjährigen Tanzkarriere zahlreiche internationale Tanzwettbewerbe gewonnen, darunter das Battle of the Year Taiwan und das Dance Delight Taiwan. Er war als Judge bei Battles in über 30 Ländern vertreten. Bojin ist u.a. Organisator des Taipei Bboycity World Finals. Er ist der Gründer des HRC Tanzstudios in Taipei und war darüber hinaus in vielen Fernsehshows und Filmen zu sehen.

B-Boy Bojin from Taipei has won many international dance competitions over the course of his long career, including the Battle of the Year Taiwan and the Dance Delight Taiwan. He’s been a judge at Battles in over 30 countries. Bojin is one oft he organiser of the Taipei Bboycity World Finals.

YamanYaman Okur (Fr)

(Wanted Posse, Pro Phenomenon)
Judge Urban Smash Up

Smash UP Yaman hat Contemporary, Jazz und Ballett an der Académie Internationale de Danse in Frankreich studiert und ist Mitglied in den Tanzcrews Trafic de Style und Wanted Posse. Er hat zahlreiche internationale Titel gewonnen, u.a. das Battle Of The Year 2001 und das Juste Debout 2007 in der Kategorie Experimental. Mit seiner eigenen Crew Pro Phenomenon hat Yaman u.a. mit Madonna bei ihrer Sticky and Sweet Tour zusammengearbeitet.

Smash UP Yaman studied contemporary, Jazz and Ballett at the Académie Internationale de Danse in France and is a member of the dance crews Trafic de Style and Wanted Posse. He has won a number of international titles, including the Battle Of The Year 2001 and the Juste Debout 2007 in the category Experimental. With his own crew Pro Phenomenon, Yaman has worked with Madonna during her Sticky and Sweet tour.

AlesyaAlesya (RUS)

Judge House

Die in den Niederlanden lebende Tänzerin Alesya Dobysh ist in vielen Tanzstilen zuhause: Jazz Fusion, Hip Hop, Breaking und Contemporary. In ihrer stärksten Disziplin House konnte sie zahlreiche der weltweit wichtigsten Wettbewerbe gewinnen, z.B. das Juste Debout, House Dance Forever und Funkin‘ Stylez. Ihr einzigartiger Stil ist von Präzision, Musikalität und Feinsinnigkeit gekennzeichnet.

Alesya Dobysh is at home in the Netherlands and a dancer comfortable in many categories: Jazz Fusion, Hip Hop, Breaking and Contemporary. Her strongest discipline is House, in which she won numerous competitions, for example the Juste Debout, House Dance Forever and Funkin‘ Stylez. Her unique style is marked by her precision, musicality and sensibility.

MajidMajid (GER)

Judge Hip Hop

Majid ist zweifacher Weltmeister in Hip Hop Freestyle (Juste Debout). Er wird für seine experimentelle Form des Tanzens respektiert, in der er verschiedene Stile und Techniken wie Hip Hop, Newstyle, Krump, Breakdance, House und traditionelle kurdische Elemente vereint. Sein Stil zeichnet sich durch präzise Körperkontrolle und verrückte Isolationen aus.

Majid is a two-time world champion in Hip Hop Freestyle (Juste Debout). He is respected for his experimental style and techniques, as well as Hip Hop, New Style, Krump, Breakdance, House and traditional Kurdish elements he incorporates. His precise and crazy isolations put him apart from the herd.

Queen BuckhypeQueen Buckhype (GER)

Kategorie Krump

Queen Buckhype tanzt seit über sechs Jahren Krump und zählt mit ihrer Crew Badattitude zu den besten Krumpern weltweit. Sie war Finalistin bei den EBS Krump World Championships und Gewinnerin bei Royal Rumble 3, Game of Thrones und German Queen Konzept.

Queen Buckhype has been dancing Krum since she was 6 years old and her crew, Badattitude, belongs to one of the best Krump groups around the world. She was a finalist at the EBS Krump World Championships and won the Royal Rumble 3, Game of Thrones and German Queen Konzept.

NarumiNarumi (JPN)

Kategorie Bboying

Bgirl Narumi leitet die Body Carnival Crew und zählt zu den Pionieren der weiblichen Breaking Szene und hat in ihrer zehnjährigen Karriere weltweit mehr als 40 Wettbewerbe gewinnen können. 2016 wurde sie von World of Dance als Bgirl oft the Year ausgezeichnet.

Bgirl Narumi head of the Body Carnival Crew belongs to the pioneers oft he female Breaking scene and has won more than 40 competitions over her 10 year long career. World of Dance awared her the Bgirl oft he year title in 2016.

SunniSunni (UK)

Kategorie Bboying

Bboy Sunni ist Mitglied der weltbekannten Soul Mavericks Crew aus London. Er zählt zu den besten Bboys der internationalen Szene und hat zahlreiche Wettbewerbe gewinnen können. Sein Tanzstil zeichnet sich durch Kraft, Kreativität und viel Style und Charisma aus.

Bboy Sunni is a member oft he world renowned Soul Mavericks crew from London. He has won numerous prizes and belongs to one oft he greatest Bboys on the international scene. His dancing style chracterises itself through strength, creativity and much style and charisma.

Die Veranstalter

Axel Zielke

Axel Zielke

Axel Zielke ist Musikwissenschaftler und Hip Hop Experte. Er hat die Hip Hop Academy Hamburg mit aufgebaut und dort jahrelang künstlerische Inhalte, Bookings und Produktionsleitungen verantwortet, Trainerteams zusammengestellt und Kursinhalte konzipiert. Darüber hinaus hat er Tanztheaterproduktionen und Workshops u.a. mit Constanza Macras, Samir Akika, Chuck D (Public Enemy), dem Ensemble Resonanz, Tricia Rose, Niels Storm Robitzky mitentwickelt.

Axel Zielke is musicologist and Hip Hop expert. He helped build the Hip Hop Academy in Hamburg and organises events including Constanza Macras, Amir Akika and Chuck D (Public Enemy) and Tricia Rose. He works as freelance cultural manager in Hamburg, where he founded the office A To Z for urban art.

Gifty

Gifty Lartey

Gifty Lartey ist leidenschaftliche Hip Hop-, House & Voguing-Tänzerin und praktiziert außerdem den alten Funk-Tanzstil Locking aus den 60er Jahren. Ihren eigenen Stil beschreibt sie so: „Eine Mischung aus viel Emotion, rhythmischen afrikanischen Bewegungen und einer großen Portion Ausstrahlung.“ Gifty Lartey ist Mitorganisatorin von Tanzveranstaltungen wie dem Streetstar Dance Festival in Schweden und Moderatorin für Tanzevents.

Gifty Lartey is a passionate dancer and describes her own style as an emotional mixture between african movement material and individual mixtures of urban styles. Lartey is a co-organiser of the dance event Streetstar Dance in Sweden and is a host for different dance events.

Calypso

AnDy Calypso

AnDy Calypso ist Tänzerin und Choreografin. Charakteristisch für ihren außergewöhnlichen Tanzstil ist die Fusion aus klassischen und urbanen Elementen. Ihre Ausbildung im urbanen Tanz absolvierte sie in Schweden. Heute gibt sie ihr Wissen in Kursen in Hamburg und aller Welt weiter. Als Choreografin hat Andy Calypso schon mit dem Thalia Theater, Kampnagel, dem Schauspielhaus Stockholm, Dance Delight Paris und im Rahmen der Expo in Shanghai gearbeitet.

Andy Calypso is a dancer and choreographer. Her dance is characterised by a unique style of fusion between classical and urban elements. She accomplished her training in urban dance in Sweden. Her work as a choreographer include the Thalia Theater, Kampnagel, Theatre Stockholm, Dance Delight Paris and the world Expo in Shanghai.

Rückblick 2017

Zum Archiv:
HipHop 2017