Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

Ein Blick zurück

Wir danken Euch allen sehr für eine außergewöhnlich schöne und inspirierende Festivalzeit! Ihr macht die beiden Festivals mit uns zusammen zu dem, was sie sind – und dieses Jahr hat es besonders viel Spaß gemacht! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit Euch! Die altonale findet in 2020 vom 5. bis 21. Juni statt. Und das STAMP Festival wieder am letzten finalen Wochenende vom 19. bis 21. Juni 2020.

Künstlerisches Arbeiten im öffentlichen Raum

In 2020 wird das STAMP Festival Plattform für Künstler*innen aus Dar Es Salaam (Tansania). Dieses Projekt findet in Zusammenarbeit mit der altonale und dem Stadtteilkulturzentrum HausDrei statt.

Die Freie und Hansestadt Hamburg feiert im kommenden Jahr die 10jährige Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Dar Es Salaam und das STAMP Festival feiert mit. Aus diesem Grund werden bei STAMP Künstler*innen aus Tansania anwesend sein, z.B. die Wachata Crew, die Bands Remy & the Cocodo Band und Rise´n`Shine und ein Puppenspieler.

Im Jubiläumsjahr 2020 wird das HausDrei darüber hinaus ein Austauschprojekt mit dem Kigamboni Community Center in Dar Es Salaam durchführen: Sieben junge Künstler*innen reisen im Februar 2020 nach Tansania und erarbeiten dort mit Künstler*innen vor Ort ein Theaterstück mit Zirkuselementen zum Thema „Hunger“. Im Juni 2020 findet der Gegenbesuch statt, bei dem die Künstler*innen in Hamburg das Stück weiter entwickeln und es beim STAMP Festival 2020 der Öffentlichkeit präsentieren.