Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News
+++ Wir sind umgezogen: die Geschäftsstelle der altonale GmbH finden Sie ab sofort am Hohenzollernring 123, 22763 Hamburg +++

Liebe Freunde von STAMP,

an 2020 machen wir jetzt mal einen großen Haken. Das Jahr war nicht das, was es sein sollte – viel war geplant, fast nichts konnten wir umsetzen. Leider. Punkt. Oder besser: Haken. Aber das heißt nicht, dass wir untätig waren: Wir haben uns inhaltlich mehr denn je mit der Geschichte und der Zukunft von Kunst im öffentlichen Raum im Allgemeinen und der von STAMP im Besonderen auseinander gesetzt. Das Ergebnis – werdet ihr erleben. Denn drei Dinge stehen für 2021 auf jeden Fall fest:

1. STAMP findet statt. So oder so. Real oder digital. Am besten beides. // 2. STAMP wird anders sein. Ob besser oder schlechter, das werdet ihr entscheiden. Aber wir sind sicher: Es wird mehr auf den Punkt, kritischer, spannender, aktueller sein denn je. // 3. Nicht neu ist dies: Wir stehen auch weiterhin zusammen – und werden alles möglich machen, was möglich und nötig ist, um diese Zeit gemeinsam und mit viel Kultur durchzustehen!

Freut euch auf ein spannendes 2021 – und seid bis dahin mit Abstand weiterhin die besten STAMP-Fans, die wir uns vorstellen können!

LIBERTY

LIBERTY swapMAP

Was bedeutet für dich LIBERTY? Was steht hinter dem Freiheitsbegriff und welchen Einfluss haben die turbulenten Zeiten (Politik, Gesundheit und Gesellschaft in rasanter Schieflage!) auf den LIBERTY-Gedanken? In einer Europakarte sammeln wir diese Statements. Sie zeigen euch auch, woher unsere Künstler*innen kommen und uns ihre Beiträge schicken. Die swapMAP wird weiterwachsen und rechtzeitig zum swapLAB*1 2021 sehen wir uns, hoffentlich dann in echt!

AAA_color

Accessible Art for All

„AAA – Accessible Art for All“ bringt Kunst an wahrlich ungewohnte und sehr öffentliche Orte: an öffentliche Toiletten. Das vielschichtige Kooperationsprojekt zielt darauf ab, das Bewusstsein für zukünftige europäische Gesellschaften durch Kunst in Toiletten von z.B. Museen, Festivals, Schulen, Bahnhöfen und anderen Gemeinschaftsräumen zu schärfen. 

K800__DSF0146

SUPERPOWER aus und für Altona

Wir sind überzeugt, dass jeder von uns Superkräfte in sich trägt – manchmal muss man sie nur wecken – und dazu sind wir mit der Aktion SUPERPOWER angetreten. Wir – das sind in diesem Fall Wirvier (ein Künstlerkollektiv aus Hamburg und Berlin, das sich mit Performance, Theater, Musik, Zirkus und Tanz beschäftigt), das Stadtteilkulturzentrum HausDrei und das Team von STAMP.