Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale20
digitale Kulturangebote
News

Mach es möglich

Ich mache die altonale mit meinem Beitrag möglich:

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5,00€

Mach es möglich – gerade in dieser Zeit!

Schön, dass Du zu uns gefunden hast! Gerade in diesen für uns schweren und existentiell bedrohten Zeiten benötigen wir Eure Unterstützung mehr denn je. Leiste Deinen Beitrag und hilf uns, die Krise zu überstehen und die altonale mit ihren zahlreichen Beteiligten am Leben zu erhalten. Wir sind für jede Hilfe sehr dankbar.

Mach die altonale möglich – auch in Zukunft!

Gleich rechts unter unserem „mach es möglich“-Vogel kannst du schon mit einem kleinen Beitrag dafür sorgen, dass die künstlerische Auseinandersetzung und lebendige kulturelle Begegnung weitergehen kann und die altonale auch morgen Kunst, Theater, Film, Literatur, Straßenkünste, Tanz, Musik und Kultur aus aller Welt nach Altona bringt.

Denn eins ist sicher: Wir stehen zusammen – und werden alles geben, um diese Zeit gemeinsam zu durchstehen! Für uns ist diese Krise auch eine Chance und wir nehmen die Herausforderung an, damit wir uns sobald wie möglich alle wieder begegnen können.

Für die altonale Kulturbeutel hat der Hamburger Regisseur Lasse Buchhop zusammen mit zwölf Macher*innen der altonale eine Videobotschaft unter dem Titel „Ihr macht es möglich“ produziert. Weitere Informationen zu den Kulturbeuteln für die Mitarbeiter*innen der Asklepios Klinik Altona findet ihr hier.

Herzlichen Dank, dass ihr es möglich macht!

Leiste deinen Beitrag und mach die altonale möglich!

Bereits seit 2018 kosten alle Kunst- und Kulturveranstaltungen der altonale keinen festen Eintritt – denn wir wollen allen den Zugang zu Kultur ermöglichen. Jede und jeder Interessierte soll die Möglichkeit haben, an den über 200 Einzeldarbietungen in ganz Altona teilzunehmen. 

Für uns als Veranstalter sind diese vielfältigen Angebote jedoch nicht kostenfrei! Es fallen beispielsweise Gebühren für Ordnung und Sicherheit an, Kosten für das gesamte Equipment – bis hin zur Bezahlung der auftretenden KünstlerInnen. Den damit jährlich benötigten Betrag in Höhe von etwa 900.000 € zu organisieren, ist eine große Herausforderung – und ohne Dich ist das nicht zu schaffen!

„Mach es möglich!“ rufen wir Dir deshalb zu. Überall, wo Du unserem Vogel begegnest, kannst Du mit Deinem Beitrag den KünstlerInnen und den Kulturschaffenden Deine Wertschätzung zeigen. Hilf mit, die altonale auch in Zukunft abzusichern und für alle frei zugänglich zu halten!

Die Spots zur Kampagne:

Weitere Infos zu den Menschen, die diese Filme möglich gemacht haben sowie einen Blick hinter die Kulissen findet ihr hier.

Das Team:

Ralf Menrad / Telefon: +49 (0)173-5 27 11 68 / E-Mail: menrad@altonale.de

Esther Motullo / Telefon: +49 (0)40-39 80 69 70 / E-Mail: motullo@altonale.de

Unsere Ziele:

Partizipation

schaffen

„mach es möglich“ gibt jedem die Möglichkeit – so wie er kann und will – sich an der Finanzierung der altonale zu beteiligen.

Unabhängigkeit

stärken

Wir wollen die altonale unabhängiger von einer kommerziellen Vermarktung machen.

Finanzierung

sichern

Alle an der altonale Beteiligten sollen ein sicheres und auskömmliches Honorar erhalten.

Weiterentwicklung

ermöglichen

Die altonale soll auch in Zukunft Raum für neue und kreative Ideen bieten.

Wasserstand:

210€