Hinweise zu Ihrem Besuch

Für alle STAMP-Veranstaltungen ist keine Reservierung notwendig.

Für fast alle Veranstaltungen der altonale ist eine vorherige Reservierung notwendig. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender. Bitte denken Sie daran, dass Sie am Einlass Ihr Ticket vorzeigen müssen, entweder über die erhaltene E-Mail, die Eventbrite-App oder als Papierdruck. 

Bitte beachten Sie, dass Sie 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung am jeweiligen Veranstaltungsort sein müssen, sonst verfällt Ihre Reservierung.

Aufgrund der Anmeldepflicht gibt es grundsätzlich keine Abendkasse. In Ausnahmefällen und ohne Gewähr werden vor Ort ggf. noch Restkarten – ab 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung – aus nicht eingelösten Reservierungen vergeben.

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie unsere Veranstaltungs- oder Gastronomieflächen betreten, müssen Sie sich vor Ort registrieren. Diese Registrierung kann digital über einen QR-Code (dabei nutzen wir die Luca-App) oder auch analog mit Stift und Papier erfolgen. Alle über die Registrierung erhobenen Daten werden vier Wochen nach Ende der altonale 2021 vernichtet.

Für unsere Veranstaltungs- und Gastronomiefläche gilt: Halten Sie bitte immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern (nur im Sonderfall können Sie diesen in selbst gewählten Gruppen mit max. 10 Personen im Außenbereich unbeachtet lassen) und tragen Sie so lange einen Mund-Nasenschutz, bis Sie Ihren festen Sitzplatz erreicht haben.

Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen wie z.B. im Altonaer Museum oder in der Christianskirche gelten zudem eigene Schutz- und Hygienebestimmungen, die z.B. das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes, die Einhaltung der entsprechenden Abstands- und Registrierungsregeln und die in jedem Fall die Vorlage eines negativen Coronatest bzw. eines gültigen Corona-Impfpasses oder des Nachweises der vollständigen Genesung betreffen. Auch diese sind selbstverständlich bitte zu beachten.

Bei allen Veranstaltungen gilt die freie Platzwahl. Unsere Bestuhlung ist entsprechend der geltenden Abstandsregelungen aufgestellt.

Falls Sie mehr über unser Hygienekonzept wissen möchten, finden Sie dieses in einer ausführlichen Version hier.

In unmittelbarer Nähe des Festivalzentrums (Braunschweiger Straße/Ecke Museumsstraße) erwartet Sie eine Corona-Schnellteststation, um Ihnen die Teilnahme so leicht wie derzeit möglich zu machen. Darüber hinaus wird die Stadt Hamburg im Altonaer Museum eine temporäre Impfstation einrichten.

Außerdem können Sie sich vor Ort bei Fragen an unsere freiwilligen Helfer*innen wenden, die uns dabei unterstützen, dass der Aufenthalt bei der altonale 2021 für alle so angenehm, einfach und sicher wie möglich ist.

Darüber hinaus freuen wir uns natürlich sehr, wenn Sie vor Ort einen freiwilligen Beitrag zahlen. Hier gilt wie schon in den letzten Jahren: Zahle, so viel du willst – und mach so die altonale möglich!

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
Ihr altonale Team

Zum Lageplan