News

Bundesfreiwillige gesucht

24. August 2022

Hast Du Lust, gemeinsam mit einem kreativen und tatkräftigen Team ein in Norddeutschland einmaliges Festival auf die Beine zu stellen? Dann mach’ altonale mit uns!

Der altonale Freundeskreis sucht für die altonale, das Festival der kulturellen Vielfalt, zwei Bundesfreiwillige, die sich als Veranstaltungsassistenz in Teilzeit vom 15. Februar bis 15. August 2023 engagieren möchten.

So kannst Du die altonale unterstützen:

Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der altonale mit der Übernahme eines eigenen Teilprojektes // Mitarbeit bei Programmheft und Webseite // Verteilung der Medien im Stadtteil // Unterstützung bei allgemeinen Bürotätigkeiten (Telefon, Adressdatei, Post, Rechnungen, Einkäufe) // Mithilfe bei Teammeetings und dem Verfassen von Protokollen // Recherchetätigkeiten

Das bietet Dir die altonale:

Als Freiwillige*r wirst Du direkt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Kulturfestivals altonale mitarbeiten und das Festival hautnah miterleben. Dich erwartet ein sehr aufgeschlossenes und freundliches Team mit jahrelanger Erfahrung in der Festivalorganisation, spannende Projekte, Kontakte zu Künstler*innen und ein sehr vielfältiges Tätigkeitsfeld.

Das wünscht sich die altonale von Dir:

Die altonale sucht Freiwillige, die Begeisterung am kulturellen Leben und Interesse an den Inhalten des Festivals mitbringen. Du wirst die besonderen Anforderungen und Aufgabengebiete der Festivalorganisation kennenlernen und umfangreiche Erfahrungen in der Veranstaltungs- und Projektorganisation sammeln. Durch die Arbeit an einem eigenen Projekt wirst Du diese Erfahrungen direkt umsetzten können. Du solltest über Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent verfügen. Während der Festivalzeit setzen wir Deine Einsatzbereitschaft an Abenden und Wochenenden voraus. Gute Kenntnisse in MS Office sind erwünscht. Optimal wäre eine Gesamteinsatzzeit bis zum 15. August!

Bewerbung:

Für deine Bewerbung und weitere Informationen gehe einfach auf den Button oder auf die Website Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung und fülle dort online den „Fragebogen für Freiwillige“ aus.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Zur Online-Bewerbung