Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale Salon
altonale20
Boogie Down Stage
Bühnen
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Fabrik
Familientag
Festivalzentrum
Festivalzentrum Bühne
Film
Flamencobühne
Goes Green
Jazz-Bühne
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstmarkt
Kunstvermittlung
Literatur
Mobile Bühne der Haspa Musik-Stiftung
Musik
News
News - altonale18
Rundgänge
Specials
Straßenfest
Tanz
Theater / Performance
Tipp
zeise clubkinder Bühne
[NOT] AT HOME

Kinder + Jugendkulturbühne

Kinder + Jugendkulturbühne

Kinderkultur in Ottensen

Unter dem Motto – Wir bewegen Ottensen- präsentierten 2017 Kinder und Jugendliche aller Alterstufen ein zweitägiges leidenschaftliches Programm. Gestartet mit einem Tanz Crossover von Ballett bis Breakdance verschiedener Tanzstudios und weiter mit einem Chor- und Bandfestival der Nachwuchskünstler des Stadtteils und Umgebung, zeigten viele Gruppen ihr anspruchsvolles und individuelles Programm.

Der Leitgedanke der Kinder und Jugendkulturbühne in der Rothestrasse ist dabei, fordern, fördern und bilden. Leidenschaftlich, anspruchsvoll und engagiert, mit coolen Einfällen, satten Beats, kreativen Choreographien. Seid alle wieder auf ein buntes Programm und eine Fortsetzung gespannt.

Kinder- und Kulturbühne auf der altonale
Mirko´s Liederbande
Die Band des Altonaer Liedermachers Mirko Frank und der Liederbande-Chor spielten und sangen ihren unverkennbaren Mix aus Reggae, Rock, Polka, Pop und HipHop für die ganze Familie.
Bitte lächeln
Bitte lächeln!
Die mehrfach ausgezeichnete integrative Band präsentierte knackige Rock-, Reggae- und Popsongs mit einmalig spritzigen, deutschen Texten.
Tanzarchitektur Ottensen
Tanzarchitektur
Ballettgeschichten und Modern in kindgerechter Tanzsprache. Kinder und Jugendliche tanzten klass.Handlungsballette in neuer prägnanter Fassung mit vielfältiger Musik.
Ottenser Tanzmäuse
Ottenser Tanzmäuse
Christine Dänhardt und ihre Tanzmäuse präsentierten frei nach ihrem Motto: „Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will“ ein mitreißendes Tanzprogramm.