Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale Salon
altonale20
Blueprint Boogie Down
Bühnen
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Fabrik
Familientag
Festivalzentrum
Festivalzentrum Bühne
Film
Flamencobühne
Goes Green
Jazz-Bühne
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstmarkt
Kunstvermittlung
Literatur
Musik
News
News - altonale18
Rundgänge
Straßenfest
Tanz
Theater / Performance
zeise clubkinder Bühne
[NOT] AT HOME

Jazz-Bühne

Jazz Bühne

Jazz Bühne

Jazz und Grenzen?

„Our music celebrates diversity as it bridges, unites and merges the experience of all listeners.“ 
Richard Howell aus “just beyond”.

So, 17. Juni, 16.30 Uhr, Jazz-Bühne, Spritzenplatz

Zur Eröffnung der Jazzbühne am Samstag, zwischen 12 und 14 Uhr, stellen sich Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg aus der „Jazz Rock Pop School“ und studienvorbereitenden Klassen vor. Dort kann nach neuen Talenten gesucht werden. Direkt danach, um 15.00 Uhr zeigen die großen Dozenten der hamburgischen Jazz-Szene, Tadeusz Jakubowski, Dirk Blesse und Philipp Steen wohin der Weg führen kann. Wer ein Geschmack für die hamburgische Club Szene bekommen will dann hat sie/er ein unglaubliches Glück noch am Samstag um 19.30 Uhr ein wahnsinniges Zusammenspiel, eine musikalische Erzfusion des pakistanischen Sitarmeisters Ashraf Sharif Khan und des legendären DJs aus dem Golden Pudel Club – Viktor Marek zu erfahren.

Am Sonntag ab 12 Uhr weht ein frischer Sound vom Spritzenplatz durch Altona und Hamburg. Das ist das NuH[u]ssel Orchestra. Mit ihren mächtigen Beatz, großen Soundwänden und starken Melodien wird die Filmmusik der Stadt gemacht. Sonntag, ab 13.30 Uhr kommen „unsere Jazzer“. Und obwohl sie schon auf der ganzen Welt konzertiert und gelernt haben, es bleiben doch unsere Jungs vom Kiez. Als erstes wird uns Sir-Shree mit seinen eingängigen Melodien aus dem fantastischen Elektro-Sitar-Funk Projekt anstecken. Danach, um 16.30 Uhr kommt auf der Bühne just beyond. Eine Gruppe von mehreren Jazz Persönlichkeiten aus Altona, die sich mit einer Idee von improvisatorischer Musik zusammen fand. Und was tun sie? – Bridge music! Und was ist das? Komm und finde es heraus!

Unser Bühnen-Programm im Überblick:
16. Juni 2018 - 12:00 | Keep Off The Grass | Bühnen

16. Juni 2018 - 12:00 | Staatliche Jugendliche Musikschule | Bühnen

16. Juni 2018 - 12:30 | Les Bohemiens | Bühnen

16. Juni 2018 - 13:00 | Strong Voices | Bühnen

16. Juni 2018 - 13:30 | Jafoul | Bühnen

16. Juni 2018 - 15:00 | Jakubowski-Bleese-Steen | Bühnen

16. Juni 2018 - 16:30 | Parresia | Bühnen

16. Juni 2018 - 18:00 | Trio Trzaska/Kerschek/Meyer | Bühnen

16. Juni 2018 - 19:30 | Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek | Bühnen

16. Juni 2018 - 21:30 | Lioba | Bühnen

17. Juni 2018 - 12:00 | NuH[u]ssel Orchestra | Bühnen

17. Juni 2018 - 13:30 | Sir-Shree | Bühnen

17. Juni 2018 - 15:00 | Kunst Auktion | Bühnen

17. Juni 2018 - 16:30 | Just Beyond | Bühnen

17. Juni 2018 - 18:00 | Naftule | Bühnen

Rückblick 2017

Zum Archiv:
Jazz-Bühne 2017