Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
altonale Salon
altonale21
Bühnen
clubkinder-Bühne
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Festivalzentrum
Festivalzentrum-Bühne
Film
Flamencobühne
Jazz-Bühne
Kinder
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstvermittlung
Literatur
Musik
Rundgänge
Tanz
Theater / Performance
vvisionAIR
W3 Bühne
[NOT] AT HOME

Literatur

literatur altonale

book.beat 2018_Gereon_Miz_28 klein(c)Thomas Panzau

Lesen und lesen lassen

Zum 17. Mal erobert die Literatur Altona – in unterschiedlichen Spielarten und Formaten, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Präsentiert werden viele Frühjahrs-Novitäten, internationale und lokale Größen, eine Vielfalt von Themen und Genres und neben der guten alten Lesung, gibt es diesmal auch ein Zuhörkiosk, ein literarisches Speed Dating, eine Schreibwerkstatt, ein Panel mit Aufbruchsstimmung und vieles mehr. Und wie stets führt das Literaturprogramm auch wieder an ausgesprochen schöne, erprobte wie neue Orte in Altona. 

book.beat – das gefeierte Format in Sachen Musik und Literatur made in Hamburg – geht in die siebte Runde und glänzt mit diesem Line-Up: Mariola Brillowska, Sophia und Ole von Tonbandgerät, Deniz Jaspersen, reproducts und Akın Emanuel Şipal. Yeah!

Der amerikanische Autor Joey Goebel stellt im Gespräch mit Sven Amtsberg seinen neuen Band mit Erzählungen vor. Artur Becker, Intimkenner deutsch-polnischer Verhältnisse und Befindlichkeiten, stellt seinen neuen hoch gelobten Roman vor. Saša Stanišić, dessen Buch „Herkunft“ für Furore, Bestseller-Plätze und superlative Pressestimmen sorgt, liest bei Christiansen. Die Lesung ist mittlerweile auch schon ausgebucht.

Der Drehbuchautor Christoph Busch schlägt für mindestens zwei Tage seinen überregional bekannt gewordenen Zuhörkiosk in der Asklepios Klinik Altona auf.

Literatur Ahoi! schickt wieder drei Frühjahrsnovitäten auf die Elbe, diesmal mit Jan Brandt, Lola Randl und Stephan Orth. 

Die dänische Artist in Residence und Doppelbegabung Kamilla Jørgensen ist für Kunst und Literatur vor Ort. Sie wird über ihre Zeit in Altona bloggen und hat einen eigenen, physischen Briefkasten am Festivalzentrum.

Eigens zum Festival wurde eine Schreibwerkstatt ausgerufen – unter dem Leitthema der diesjährigen altonale: „Reichtum in Altona“. Entstehen werden hier Kurzgeschichten über Altona – geschrieben von Bewohner*innen des Stadtteils.

Krönender Abschluss in rappelvoller Kirche: der Stop Klock Poetry Slam wie stets am letzten Samstag des Festivals. 

Mit dabei sind außerdem die Hamburger Autorinnen und Autoren Michael Weins, Katrin Seddig, Anselm Neft, Marie-Alice Schultz, Nora Gantenbrink, Verena Carl, Jens Eisel, Mischa Kopmann und viele mehr. 

Das Kinder- und Jugendliteraturprogramm der altonale wird wieder engagiert und freundlich unterstützt vom Carlsen Verlag – alle Infos dazu auf der eigenen Seite der kinder- und jugendliteratur altonale.

Katrin Weiland
Programmleitung literatur altonale

Hier finden Sie das Programm der literatur altonale als PDF zum Download.

Die literatur altonale wird freundlich unterstützt von der Behörde für Kultur und Medien, dem Bezirksamt Altona, dem altonale Freundeskreis, dem Carlsen Verlag und vielen weiteren Partnern und Institutionen.

Ein besonderer Dank gilt dem Hotel Wedina und der Buchhandlung Christiansen.

44-51 Literatur altonale.indd

Poeten im Park

book.beat-2018

book.beat 2019

Literatur Ahoi!

31. Mai 2019
18:15 Uhr
Buntland | Literatur Festivalzentrum, Platz der Republik
31. Mai 2019
19:45 Uhr
Buntland | Literatur Festivalzentrum, Platz der Republik
1. Juni 2019
11:00 Uhr
Rotkäppchen  | Kinderliteratur Festivalzentrum, Platz der Republik
2. Juni 2019
12:00 Uhr
Poeten im Park  | Literatur Freitreppe Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50
3. Juni 2019
19:00 Uhr
„Ziegel“-Speed Dating | Literatur Festivalzentrum, Platz der Republik
4. Juni 2019
20:00 Uhr
Schwanenwik goes altonale | Literatur Tisch & Stuhl, Gaußstraße 60
4. Juni 2019
20:30 Uhr
Irgendwann wird es gut | Literatur cohen + dobernigg BUCHHANDEL, Sternstraße 4
5. Juni 2019
10:00 Uhr
Wörter mit L | Kinderliteratur Max-Brauer-Schule, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1-3
5. Juni 2019
10:00 Uhr
Kopf runter, durchhalten! | Kinderliteratur Stadtteilschule Lurup, Vermoor 4
5. Juni 2019
19:30 Uhr
book.beat | Literatur Thalia in der Gaußstraße, Gaußstraße 190
Unser Tipp!
6. Juni 2019
10:30 Uhr
Kannawoniwasein | Kinderliteratur Kinderbuchhaus im Altonaer Museum, Museumstraße 23
6. Juni 2019
18:00 Uhr
Teatime is Crimetime | Literatur Eaton Place, Bahrenfelder Straße 80-82
6. Juni 2019
19:30 Uhr
Literatur Ahoi! | Literatur Fahrgastschiff MS Commodore, Anleger Altona (Fischmarkt)
Unser Tipp!
6. Juni 2019
19:30 Uhr
altonale Lesebühne | Literatur MOTTE, Rothestraße 48
8. Juni 2019
15:00 Uhr
Changemakers oder von der Lust am Wandel | Literatur Post am Kaltenkircher Platz, Augustenburger Straße / Kaltenkirchener Straße
11. Juni 2019
20:00 Uhr
Herkunft | Literatur Buchhandlung Christiansen, Bahrenfelder Straße 79
12. Juni 2019
15:00 Uhr
[NOT] AT HOME: Zuhörkiosk | Literatur »Zuhörkiosk«, Eingangsbereich Asklepios Klinik Altona, Paul-Ehrlich-Straße 1
12. Juni 2019
18:30 Uhr
Nimm das Glück, wo es dir lacht … | Literatur Augustinum, Neumühlen 37
12. Juni 2019
19:30 Uhr
Drang nach Osten | Literatur Bücherhalle Holstenstraße, Norderreihe 5-7
13. Juni 2019
19:00 Uhr
Reichtum in Altona | Literatur Bücherhalle Altona, Mercado, Ottenser Hauptstraße 10
14. Juni 2019
20:00 Uhr
Wohnzimmerlesung | Literatur privates Wohnzimmer, Altona
15. Juni 2019
12:00 Uhr
Lieblingsrätsel | Kinderliteratur Hugendubel, Mercado, Ottenser Hauptstraße 10
15. Juni 2019
14:00 Uhr
Ein Literaturnachmittag mit Jubiläum | altonale21 Borselhof, Borselstraße 16c
15. Juni 2019
14:00 Uhr
Lieblingsrätsel | Kinderliteratur Hugendubel, Mercado, Ottenser Hauptstraße 10
15. Juni 2019
20:30 Uhr
Stop Klock Poetry Slam | altonale21 Christianskirche, Klopstockplatz

Mehrtägige Veranstaltungen

31. Mai - 16. Juni
Bücherblühen | Literatur verschiedene Orte, Altona
31. Mai - 16. Juni
Finde die magischen Tiere! | Kinderliteratur verschiedene Orte, Altona
31. Mai - 05. Juni
Breve til Kamilla | Literatur Festivalzentrum, Platz der Republik