Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale Salon
altonale20
Boogie Down Stage
Bühnen
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Fabrik
Familientag
Festivalzentrum
Festivalzentrum Bühne
Film
Flamencobühne
Goes Green
Jazz-Bühne
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstmarkt
Kunstvermittlung
Literatur
Mobile Bühne der Haspa Musik-Stiftung
Musik
News
News - altonale18
Rundgänge
Specials
Straßenfest
Tanz
Theater / Performance
Tipp
zeise clubkinder Bühne
[NOT] AT HOME

altonale20 und internationale Kooperationen

altonale20 und internationale Kooperationen

Im 20. Jahr des Hamburger Kulturfestivals altonale wird es im Bereich internationaler Kooperationen einige Besonderheiten geben. Hat man sich in den letzten Jahren auf die Kooperation mit jeweils einer europäischen Partnerstadt konzentriert, hat die altonale in 2018 gleich mehrere internationale Partner und Künstler nach Altona eingeladen. Der Marseiller Autor Gilles del Pappas wird Passagen aus seinem neuen Roman lesen.

Eingeladen sind ebenso KünstlerInnen aus Nantes (Frankreich), aus Aarhus (Dänemark), aus Groningen (Niederlande) und Tel Aviv (Israel). Die Kooperation mit KünstlerInnen verschiedener Genres steht im Vordergrund.

Und damit nicht genug: Höhepunkt dazu wird das erste Symposium europäischer Künstler- und Kulturhäuser am 25. und 26. Oktober im Vorwege zum altonale Kunstherbst 2018 sein.

Bereits das altonale Eröffnungswochenende vom 1. bis 3. Juni bietet mit STAMP ein vielfältiges Angebot internationaler Künstler im öffentlichen Raum.