Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale Salon
altonale20
Blueprint Boogie Down
Bühnen
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Fabrik
Familientag
Festivalzentrum
Festivalzentrum Bühne
Film
Flamencobühne
Goes Green
Jazz-Bühne
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstmarkt
Kunstvermittlung
Literatur
Musik
News
News - altonale18
Rundgänge
Straßenfest
Tanz
Theater / Performance
zeise clubkinder Bühne
[NOT] AT HOME

Artists in Residence

Artists in Residence

Franck Gérard

Franck Gérard

In diesem Jahr kommt unser internationaler Gast aus Nantes/ Frankreich. Bienvenue Franck Gérard – willkommen in Altona! Vermittelt wurde er von Patrick Gyger, dem Leiter des interdisziplinären Art Centers „Le Lieu Unique“ in Nantes, das Teil des internationalen Netzwerks Port Journey der FRISE ist. Bereits zum dritten Mal in Folge ist das Künstlerhaus FRISE Kooperationspartner in Sachen „Artist in Residence“. Franck Gérard arbeitet mit dem Medium Fotografie. Eines seiner zentralen Themen ist die Grenze zwischen Gegensätzlichem, zwischen öffentlichen und privaten Orten, zwischen Natur und Stadt. Wir sind sehr gespannt auf seine Arbeit!

Herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung der Stadt Nantes, der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Fa. Jerwitz/ Künstlerbedarf.

Eröffnung: Mittwoch, 6. Juni, 18 Uhr, Künstlerhaus FRISE e.V., Arnoldstraße 26 -30 www.franckgerard.eu; www.lelieuunique.com; www.frise.de

 

FRISE Programm zur altonale:

Fr, 1. Juni, 18 Uhr: Heiko Neumeister „Hocus Locus”, Galerieraum I
Sa, 9. Juni, 15- 21 Uhr: OPEN GALAXY – Offene AteliersI
Sa, 16.Juni, 15 Uhr: Jour Fixe #Bilder außer Kontrolle, Vortrag von Matthias Fritsch/ Filmemacher aus Berlin.