altonale digital

altonale digital

20170617_STAMP-Konferenz-©-Filip-26

Die altonale wird digital

Die altonale und STAMP werden im Juni nicht stattfinden (weitere Informationen zur offizielle Absage). Das betrübt uns sehr. Die realen Kulturerlebnisse in Kontakt mit und unter Mitwirkung von Euch fehlen sehr und lassen sich nicht ersetzen. Echte künstlerische Erlebnisse sind gerade nicht immer verfügbar und universell austauschbar. Sie unterbrechen das alltägliche öffentliche Leben – manchmal ist die Unterbrechung und das Innehalten an sich das Bewegende, manchmal folgt daraus, ein Perspektivwechsel oder eine veränderte Sichtweise.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns gefragt, was ist weiterhin sinnvoll und möglich, wie können wir präsent sein – für und vor allem mit Euch! Welche Projekte und Veranstaltungen, die wir geplant haben, lassen sich transformieren in eine kontaktlose, virtuelle Welt und digital übersetzen.

Hier unsere Antwort – an dieser Stelle findet ihr ab sofort die interaktiven Projekte und künstlerischen Aktionen, in denen wir der Ausrichtung der beiden Festivals treu bleiben und die sich in dieser Zeit nicht ohne, sondern mit Euch umsetzen lassen.

Schaut rein und seid dabei!

Mit herzlichen Grüßen, Euer altonale und STAMP Team

Interaktive Projekte & digitale Aktionen