Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale Salon
altonale20
Boogie Down Stage
Bühnen
Elbemeile Bühne
Eröffnung
Euer Sound eure Bühne
Fabrik
Familientag
Festivalzentrum
Festivalzentrum Bühne
Film
Flamencobühne
Goes Green
Jazz-Bühne
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
kultur
Kunst
Kunstmarkt
Kunstvermittlung
Literatur
Mobile Bühne der Haspa Musik-Stiftung
Musik
News
News - altonale18
Rundgänge
Specials
Straßenfest
Tanz
Theater / Performance
Tipp
zeise clubkinder Bühne
[NOT] AT HOME

altonale Salon

altonale Salon

altonale Salon

2017 findet der zweite altonale Salon statt. Im Mittelpunkt der „nachbarschaftlichen“ Diskussion steht die gerade in Altona vielfältige und auch kontroverse Debatte um Stadtentwicklung im Bezirk.

Sa, 24. Juni, 13 bis ca. 17 Uhr, Thalia in der Gaußstraße; in den Pausen werden Kurzfilme zum Thema Stadtentwicklung gezeigt, 17.30 Uhr, Konzert „Zuhause 2.0“, 19 Uhr, Filmvorführung „Wem gehören unsere Städte?“ (Regie: Claire Laborey). Für einfache gastronomische Angebote ist gesorgt.

Eintritt frei.

Der altonale Salon ist eine Koproduktion mit dem Thalia Theater.

Der Salon wird untertützt von Airbus GmbH, DWI, Köhler/von Bargen OHG, Procom Invest GmbH, Quantum AG und Otto Wulff GmbH.

Weiterführende Infos: altonale Salon


Infos

altonale Salon

Thalia in der Gaußstraße, Gaußstraße 190

24. Juni 2017 - 13:00 Uhr

No Comments

Post a Comment