Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale20
digitale Kulturangebote
News

Startseite

altonale GmbH

Als Non-Profit-Kulturorganisation hat es sich die altonale GmbH zur Aufgabe gemacht, die lokale und internationale Vielfalt im Bezirk Altona sichtbar zu machen, die gegenseitige Akzeptanz zu fördern sowie nachhaltige und offene Netzwerke für Kunst und Kultur zu entwickeln. Dazu bietet sie über das Jahr verteilt fünf Veranstaltungsformate: die altonale, das STAMP Festival, den Frühlingsflohmarkt, das Kulturfutter sowie den KUNSTHERBST. Zudem ist sie Herausgeber des ALTONA MAGAZIN.

In diesem Jahr ist ein neues Format hinzugekommen: der altonale circus digital. Mit dem neu entwickelten Format geht das Kulturfestival ungewohnte digitale Wege: vom 3. bis 13. Juni wurde an 8 Abenden eine ca. 60-minütige, eigenproduzierte und außergewöhnliche Show im Streaming-Format ausgestrahlt.

Bevorstehende Veranstaltungen:

Innehalten

Auf dem Außengelände der Asklepios Klinik Altona entstand unter dem Titel „Innehalten“ ein temporärer Fotokunstpfad zum Thema Systemrelevanz.

Die Ausstellung läuft bis zum 20. September. 

Hamburger Kultursommer 

Der altonale KunstContainer: Mitten in Altona, auf der Ottenser Hauptstraße, befindet sich eine besondere „Bühne“ der altonale: Ein zweistöckiger Container, der nur darauf wartet, mit Kunst und Kultur gefüllt zu werden. Mit dem KunstContainer schaffen die altonaleund STAMP einen ungewöhnlichen Ort im Stadtteil, an dem Kultur lebendig wird.

altonale-2020-Johnnys-Corner-Foto-Thomas-Panzau-15_web

altonale & STAMP

Die altonale, das 17-tägige Festival der kulturellen Vielfalt, vom 2. bis 19. September 2021 und STAMP, das internationale Festival der Straßenkünste, vom 17. bis 19. September 2021.

Das genaue Programm finden Sie in Kürze hier.