Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern.

Gute Nachrichten! Heute leben viel mehr Menschen ein gesünderes Leben als in den letzten zehn Jahren. Doch multiresistente Keime sind in aller Munde, Burn-Out ist hierzulande fast schon Volkskrankheit, Bürojobs schwächen den Rücken, die digitale Lebensgeschwindigkeit den Geist. Die Gesundheit ist kostbar und wir müssen sie schützen und schätzen. Was hält dich fit – und wie kannst du deine Mitmenschen unterstützen?

Oll Inklusiv

Gemeinsam Kultur erleben, Musik hören, Freundschaften schließen.Neugierig sein, Inspiration finden, das Leben spüren. Ein vielfältiges, beglückendes Miteinander kennt keine Altersgrenze. Deshalb erschafft die gemeinnützige Hamburger Initiative Oll Inklusiv ein pulsierendes Netzwerk, das offen ist für alle Menschen 60+. OLL INKLUSIV geht es darum wie man Senioren & Senioritas und Menschen 60+ ins aktuelle Geschehen einbezieht, an die Hand nimmt, inkludiert in eine Welt, die immer noch und nach wie vor uns allen gehört: den Jungen und den Alten: egal ob analog oder digital.

Wie Sie uns unterstützen können: Machen Sie mit, engagieren Sie sich, unterstützen Sie das Team von OLL INKLUSIV. Wir sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. OLL INKLUSIV  ist gemeinnützig und wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung.

www.oll-inklusiv.de

ADFC

Wir lieben Radfahren! Radfahren ist Bewegung, gesund, baut Muskeln auf und Stress ab und gibt dir immer mal wieder dieses wunderbare Gefühl von Freiheit. Ganz nebenbei hält es auch deine Mitmenschen gesund, denn du ersparst ihnen Lärm, Abgase, Angst und schwere Unfälle. 

Wir sind der ADFC Hamburg, der Allgemeine Deutsche Fahrradclub, und setzen uns mit Leidenschaft für komfortables und sicheres Radfahren in Hamburg und die Verkehrswende ein. Eine fahrradfreundliche Stadt ist eine lebenswerte Stadt! Und jetzt kannst du mehr Platz fürs Rad schaffen: Unterzeichne unsere Online-Petition für mehr Pop-up-Radwege in Hamburg auf change.org: https://www.change.org/pop-up-radweg-hamburg

Viele Infos zum Radfahren in Hamburg, den ADFC Hamburg unterstützen oder mitmachen: https://hamburg.adfc.de/home/

PAN Germany

Eine gesunde Welt für alle! Das ist unser Motto seit 1984. PAN steht für Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.. Als Umweltschutzorganisation vor Ort und im Verbund mit Partnergruppen auf der ganzen Welt engagieren wir uns für weniger Pestizide auf den Äckern und in unseren Lebensmitteln, für besseren Schutz vor Pestizidvergiftungen weltweit, für weniger Biozide in Haushalt und Alltagsprodukten, für mehr Bienen, Artenvielfalt und saubere Gewässer.

Wir setzen uns für nachhaltige, umweltschonende, sozial gerechte Alternativen zum Pestizid-u. Biozideinsatz in der Landwirtschaft, in unseren Kommunen und Städten ein. Wir bieten praktische Tipps, wie alle im Alltag den Kontakt mit diesen gefährlichen Chemikalien vermeiden können.

Aktuelles, Informationen, Tipps und auch Hinweise, wie ihr unterstützen könnt:
https://pan-germany.org/.

! Bitte unterzeichnet noch bis Ende Sept. 2021 die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“  https://www.savebeesandfarmers.eu/deu/.


An unserer Umfrage teilgenommen haben außerdem: https://pan-germany.org/

Zurück zur Übersicht