Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

KUNSTHERBST 2016

altonale KUNSTHERBST 2016

Herzlich willkommen zum zehnten altonale KUNSTHERBST, der Besuchermesse für bildende Kunst an der Elbe. Rund 50 regionale und internationale Künstler sind vor Ort und präsentieren aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur und Fotografie.

Alle Künstler sind persönlich vor Ort und freuen sich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Und wenn dabei Ihre Kaufleidenschaft geweckt wird, umso besser, denn „Kunst gibt dem Zuhause eine Seele“ (Mika Brown).

Apropos Zuhause : Was hängt eigentlich bei Ihnen an der Wand? Folgen Sie am Samstag Gerhard Fiedler und seinem Lichtbildvortrag zur Kulturgeschichte der ‚Kunst im Alltag’. Schmunzeln Sie über Historisches und Skuriles aus der internationalen Welt der Kunst. Seien Sie auch dabei, wenn die Verliebten Arndt & Grumbowski (vom Künstlerkollektiv der 6ste Lachs) beim kommentierten Live-Painting die Leinwand füllen. Und lauschen Sie den Gitarrenklängen von Dieter Koch, der unsere Ohren kraftvoll melodiös und percussiv bezaubert.

Der altonale KUNSTHERBST findet im alten Englandfährterminal am Elbufer in Hamburg-Altona statt. Erleben Sie den Charme der lichtdurchfluteten Ausstellungshalle und genießen Sie auf der windgeschützten Außenterrasse den Blick über Hafen und Elbe. Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr „Food event club“, ein lokaler Anbieter aus Altona, der von hausgebeizter Forelle bis zur leckeren Suppe unsere Gaumen verwöhnt.

Anfahrt: Van-der-Smissen-Straße 4, Bus 111 und 112 bis Fährterminal Altona, Hadag-Fähre 62 bis Dockland,
Eintritt: Tagesticket 6 €, Wochnenendticket, 8 €, ermäßigt 4 EURO (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei)