Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

STAMP Theater

STAMP Theater

STAMP Theater

Vorhang auf! Ganz Altona wird zur Bühne, wenn Straßenkünstler aus aller Welt zu uns an die Elbe kommen und ein Wochenende lang ihre Shows zeigen – ohne Netz und doppelten Boden, ohne große Aufbauten und aufwendige Requisiten, aber mit umso bemerkenswerterem Programm und unmittelbarem Kontakt zu ihrem Publikum, das schnell einmal Teil der Performance wird. An acht Spielorten sind unsere Künstler am Freitag, Samstag und Sonntag unterwegs. Lassen Sie sich durch den Stadtteil treiben und genießen Sie Straßentheater at its best!

All Altona becomes a stage when street artists from all around the world show their art for one weekend – without any great constructions or elaborate stage props. However, with an exciting and unique program!

Straßentheater im Überblick

Abrakadabraxabraxkadabrax – Zirkus der Generationen

Im Zirkus der Generationen werden Projekte entwickelt, in denen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren zusammen Zirkuskünste trainieren, Theater spielen und gemeinsam eine Aufführung inszenieren. Hier werden Menschen verschiedener kultureller und sozialer Herkunft unterschiedlichen Alters zusammengebracht.

In the Circus of Generations projects are developed with children, teenagers, adults and seniors to train their circus skills and play theatre together to create a performance. 

Sa, 17. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel), abraxkadabrax.de

Collectif ButoCollectif Buto

Seit 2012 arbeitet das französische Collectif Buto zusammen mit dem Choreografen und Butoh-Tänzer Gyohei Zaitsu (Tokio, Paris). Ihre „site-specific Performances“ sind intuitive Dramaturgien, die Lächerliches und Erhabenes nebeneinander existieren lassen. Wie kann unser Körper zum Geschenk werden, wie wird er sich öffnen, auspacken und hingeben?

Since 2012 the french Collectif Butõ has been working together with the choreographer and Butõ dancer Gyhei Zaitsu (Tokyo, Paris). Her site-specific performances are intuitive dramaturgies that allow the banal and sublime to exist next to one another. 

Sa, 17. Juni, Spielort 3 (Mercado / Ottenser Hauptstraße)

ComaDaComaDa: heavenly linked

Die ArtistInnen der Aerial Dance Academy kämpfen um nichts Geringeres als ihr Leben. Nein, sterben wird niemand, auch nicht verletzt – es ist eine Grenzerfahrung! Während alles am Leben zerrt, verspricht das Bett die Lösung, ein Ort der Sehnsucht und Schwerkraft. Die BungeeArtistInnen tauchen hinein und werden aus den Federn geschleudert, sie betten sich und fliegen darüber. aerialdanceacademy.de

The Bungee artists of ComaDa are fighting for their lives. No, no-one will die or be hurt – it’s an experience on the edge. They dive into the beds and are flung back out of the feathers, they lie down and again fly over the beds. 

Sa, 17. Juni + So, 18. Juni, Spielort 5 (Neue Große Bergstraße / Haspa),

Compagnie LPMCompagnie LPM –  piti peta hofen Show

Extreme Poesie und elegante Jonglage verbinden sich, wenn Andres und Hannes aufeinander treffen. Nach zwei Jahren hartem Training und der Suche nach Neuem haben sie gemeinsam die Zirkusausbildung am Centre des Arts du Cirque – Le Lido beendet und ihr erstes Stück produziert. 45 Minuten ausgefallener Humor, einzigartige Ästhetik und technischer Hochglanz.

Extreme poetry and elegant juggling combine when Andres and Hannes come  together. 45 Minutes of flamboyant humour, unique aesthetic and technical high gloss. 

Sa, 17. Juni,  Spielort 1 (Platz der Republik / Denkmal) +
So, 18. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel)

Compagnie with Balls: Join the parade!Compagnie with Balls:  Join the parade!

Atharina auf ihrem fast 2 Meter hohen Ball wird nicht zu übersehen sein, wenn sie sich mit ihrem gigantischen Begleiter am 17. und 18. Juni über das Festival-Gelände von STAMP bewegt. Dynamisch. Poetisch. Groß.

Atharina will be hard to miss on her almost two meters high ball, when she will glide through the STAMP festival with her giant companion. Dynamic. Poetic. Great.

Sa, 17. Juni, Spielort 3 (Mercado / Ottenser Hauptstraße) +
So, 18. Juni, Spielort 8 (Untere Große Bergstraße)totaaltheater.com

ChronosChronos – Die Zeit ist relativ

Jonglage ist für Till und Jonas die Visualisierung von Musik. Musik wird getragen von einem Takt. Rhythmus. Wiederkehrender Takt. Wechselnde Bilder fliegen im Fluss des Augenblicks. Augenblicke verbinden sich zu einer Chronologie. Chronos lädt uns ein in den Augenblick – ihre Jonglage erzählt uns den Takt der Zeit.

Chronos invites us into the moment – their juggling tells us the pulse.

Sa, 17. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel) +
So, 18. Juni, Spielort 7 (Große Bergstraße / IKEA), chronos-arts.de

Fanfare van de Eerste LiefdesnachtFanfare van de eerste Liefdesnacht

Die Fanfare van de Eerste Liefdesnacht ist ein buntes Amsterdamer Straßenorchester mit 20 Horn- und Saxophonspielern und einer Perkussion-Gruppe. Ihr Repertoire umfasst Lieder aus allen Himmelsrichtungen: traditionelle Lieder aus der ganzen Welt, von Indien bis Türkei, Peru bis Palästina, Volksmusik, außergewöhnliche Originale von Alice Cooper bis Jacques Brel.

Fanfare van de Eerste Liefdesnacht is a colourful Amsterdam street orchestra. Their repertoire encompasses traditional songs from all over the world, from India to Turkey, Peru to Palestine, Folk music and unique originals from Alice Cooper to Jacques Brel. 

Sa, 17. Juni, Spielort 8 (Untere Große Bergstraße), liefdesnacht.nl

Fanfare Group - KinderKulturKarawaneKinderKulturKarawane

Espace Masolo wurde 2003 von drei kongolesischen Künstler*innen gegründet. Mit dem Projekt wollen sie künstlerisches Schaffen und solidarisches Engagement miteinander verbinden. Das Zentrum betreut Straßenkinder, ehemalige Kindersoldaten und Jugendliche. Espace Masolo ermutigt die Kinder, für ihre Erfahrungen, ihre Vergangenheit und Zukunft eine künstlerische Form zu finden.

The Centre Espace Masolo looks after street kids and former child soldiers that are rejected as “witch-children”. It encourages them to find a cultural outlet to process their past experiences and find a positive outlook for their future. 

Sa, 17. Juni, Spielort 1 (Platz der Republik / Denkmal)/ Spielort 6 (Goethe-Platz), Parade, kinderkulturkarawane.de

Fraser HooperFraser Hooper: Landleben

Nehmen Sie einen preisgekrönten Clown, streuen Sie etwas Magie darauf, fügen Sie einige exzentrische Tanzszenen hinzu, eine Wasserski-fahrende Kuh und eine große ferngesteuerte Ente und Sie haben das Rezept für garantierte Lacher. Nach dem großen Erfolg seiner Box-Show erobert Fraser Hooper nun die freie Wildbahn.

After his great success with the Box-Show, Fraser Hooper will conquer wildlife.

Sa, 17. Juni, Spielort 1 + So, 18. Juni, Spielort 6, fraserhooper.com

HochkantHochkant

Tauchen bei STAMP langgewachsene, farbige Gestalten auf, so sind es solche wie das neugierige Meereswesen, das anmutende Tentakelwesen und die freche Meerechse, die von weit her aus den Tiefen der Fantasiemeere kommen. Diese liegen unweit von Hildesheim, der Stadt des Stelzentheaters.

When long creates start to appear at STAMP it’s creatures like the curious sea creature, the seeming tentacular creature and the cheeky sea lizard, that dive up from a deep fantastical sea world. 

Sa, 17. Juni, Spielort 8 (Untere Große Bergstraße), Parade, hochkant.info

La Industrial TeatreaLa Industrial Teatrera: De Paso

De Paso ist lustig und zärtlich zur gleichen Zeit, poetisch und voller Lachen und bereits mit mehreren Circus- und Clown-Awards in ihrer Heimat Katalonien ausgezeichnet. Das Stück handelt von der Lotterie des Lebens: Der Mensch wird geboren und beginnt, die Welt zu entdecken. Der Wind des Zufalls treibt ihn voran, und vielleicht mit viel Glück wird er ihn dazu bringen, Schmetterlinge im Bauch zu fühlen... industrialteatrera.com

De Paso is funny and tender, poetic and full of laughter. The piece is about the lottery of life: Man is born and begins to discover the world. The winds of chance lead you on.

Fr, 16. Juni + Sa, 17. Juni, Spielort 2 (Platz der Republik / Wiese), 

Die Nordlichter HamburgDie Nordlichter Hamburg

Diese „Feuertruppe“ zeigt nicht alltägliche Feuerkunst, verpackt in fesselnden und unterschiedlichen Choreografien, die mal etwas „frech“ oder auch „cool“ daherkommen können. Hier wird das Schwingen der Feuertools zu einem visuellen Erlebnis. Dazu hört man Musik und nun bekommt alles Rhythmus und Takt, und die Flammen bewegen sich scheinbar wie schwerelos im Raum.

This “fire troop” will show fire art – far away from an everyday show. They will perform captivating choreographies, at times cheeky and also cool. 

Sa, 17. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel), Spielort 6 (Goethe-Platz ), die-nordlichter-hamburg.de

Nabil & AmineNabil & Amine

Nabil und Amine sind Zirkuskünstler aus Marokko und Mitglieder des Ensembles der Zirkusschule Shemse´y in Sale. Sie präsentieren Hand-zu-Hand-Akrobatik vom Feinsten! Wir freuen uns sehr, die beiden Künstler mit ihrer Show bei STAMP begrüßen zu dürfen.

Nabil and Amine are circus artists from Morocco and part of the ensemble of the circus school Shemse’y in Sale. They will perform hand to hand acrobatics of the highest quality! 

Sa, 17. Juni + So, 18. Juni, Spielort 5 (Neue Große Bergstraße / Haspa )

Petit MonsiuerPetit Monsieur

Nach seinen Schwierigkeiten mit einer Telefonzelle setzt Herr Petit Monsieur seine Erforschung der modernen Zeit fort. All diese neuen Objekte, die unser Leben erobert haben – technologisch brillant, unglaublich bequem, aber so hinterhältig! Paul Durand, der noch in dreiteiligen Anzügen steckt, macht seine ganz eigenen Erfahrungen ... ohne ein Wort, für alle Altersgruppen und immer ein bisschen grotesk.

After his difficulties with a telephone booth, Mr Petit Monsieur continues his discovery of modern times. All these new objects that have conquered our lives – technologically brilliant, incredibly comfortable, but so devious! 

Sa, 17. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel)/ Spielort 6 (Goethe-Platz ) + So, 18. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel)/ Spielort 7 (Große Bergstraße / IKEA), petitmonsieur.com

Plunge BoomPlunge Boom: The Vegetable Nannies

Die Gemüse-Nannies sind zwei ganz normale Gärtnerinnen, die ihr junges Gemüse für einen Tagesausflug aus dem Boden genommen haben. Wenn Sie also einen alten Kinderwagen sehen, mit wunderschönem, hüpfendem Baby-Gemüse bestückt, sagen Sie einfach „Hallo“. Kein Zweifel, die Nannies könnten Hilfe bei der Versorgung ihrer kleinen Familie gebrauchen. plungeboom.com

The Vegetable-Nannies are two totally normal gardeners, that extracted their young vegetable for a day-trip from the ground. Their little family includes Beverly the cabbage, David the shy pumpkin and many many more. 

Sa, 17. Juni + So, 18. Juni, Spielort 2 (Platz der Republik / Wiese)/ Spielort 3 (Mercado / Ottenser Hauptstraße)/ Spielort 8 (Untere Große Bergstraße )

Schön StarkSchön Stark

Harms Haddorp und Kai Teschner verbinden in ihren Shows Jonglage, Akrobatik und Comedy. Ob als Gaukler, Muskelmann, Page oder Zirkusdirektor – immer gelingt es den beiden, über das Zeigen von Kunststücken hinaus etwas zu erzählen: Zwei schräge Vögel, Alfons und Victor, konkurrieren um die Gunst des Publikums, und das auf einem Küchenstuhl. Sie geben alles, zeigen ihre besten Tricks, reißen sich buchstäblich das letzte Hemd vom Leib!

Harms Haddrop and Kai Teschner combine juggling, acrobatics and comedy in their show. Whether as jesters, strongman, bellboy or circus director – both artists always manage to tell a story through all their art. 

So, 18. Juni, Spielort 1 (Platz der Republik/ Denkmal)/ Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel), schoenstark.de

Skizo Makhloufi: Tik Tak, die Zeit tanzt.

Mit dieser Performance will Skizo aus Marokko den Weg einer Person teilen, die durch die Begegnung mit Kunst und Kultur die Energie zu einer Transformation fand. Er möchte dem Publikum zeigen, wie diese Person die verschiedenen Zeiten des Lebens erlebt: Zeiten der Unbekümmertheit, der Trauer, der Einsamkeit, der Dualität, der Revolte, der Kultur, Zeiten der Liebe und der Freude, Zeiten der erfüllten Träume.

With this performance Skizo from Morocco wants to show the transformation of a person through an energetic encounter with art and culture. 

Sa, 17. Juni + So, 18. Juni, Spielort 5 (Neue Große Bergstraße / Haspa )

TriBühne

Die Jugendgruppe der Circusschule TriBühne zeigt auch in diesem Jahr bei STAMP ihre spritzige Circus-Darbietung aus Jonglage, Einrad und Akrobatik. Sie präsentieren einen kurzen Ausschnitt aus ihrer Tournee-Show, mit der sie die Marktplätze und Promenaden Nordfrankreichs spaßiger machen werden. Gegen düstere Stimmung greifen die Künstler abends zu Fackeln und allerlei Brennbarem und erleuchten Nacht & Gemüter.

The youth group of the circus school TriBühne is showing their lively performance of juggling, unicycle and acrobatics again at STAMP this year.

Sa, 17. Juni + So, 18. Juni, Spielort 4 (Neue Große Bergstraße / Tunnel)/ Spielort 7 (Große Bergstraße / IKEA), tribuehne.de

FeuerfeenFeuerfeen

Crystal, Silk and Air. Ein Tanz der Elemente. „Crystal, Silk and Air“ ist die neue Performance der Feuerfeen mit Vertikaltuch, Kontaktjonglage, Tanzakrobatik und jeder Menge Seide! Wie ein Wirbelsturm erfassen sich Glas und Seide, ergänzen sich Kleid und Tuch, verweben sich Bewegung und Körper – Luft und Erde in einem aufregenden Dialog. Feenfeuer. Mit brennenden Elementen, luftiger Akrobatik und einem schwebenden Kristall entsteht eine fantastische Symbiose aus Feuer und Glas. Ineinander fließende, faszinierende Feuermuster, züngelnde Bilder und mitreißende Rhythmen verbinden sich zu einem wirbelnden Feuertanz!

Crystal, Silk and Air. Dance of the elements “Crystal, Silk and Air” is the new performance by Feuerfeen with acrobatic cloth, contact juggling, dance acrobatics and a lot of silk! Feuerfeen: Fire of fairees Burning elements, airy acrobatics and a hovering crystal will create a fantastical symbiosis of fire and glass! 

Sa, 17. Juni, + So, 18. Juni, Spielort 5 (Neue Große Bergstraße / Haspa ), feuerfeen.de

IrrwischIrrwisch

Irrwisch sind originell, frech, unglaublich witzig, eigenwillig, schräg, verblüffen und faszinieren auf unverwechselbare und herzerwärmende Art. Bei STAMP sind sie in diesem Jahr mit zwei Theatergruppen vertreten:

Die Grannies
– „liebenswerte“ Rentnerinnen – machen fantastische Randale! Die Stadt braucht mehr unwürdige Greisinnen – und jetzt kriegt sie sie auch. Verunsicherung macht sich breit, die Grenzen des Anstands werden genüsslich überschritten: Mit diesen alten Damen sollte sich besser keiner anlegen. Gecoacht von den Theaterprovokateuren von „Cacahuète“ macht sich die Granny-Bande mit Hütchen und Handtaschen an die Regelüberschreitung.

Irrwisch is original, unbelievably funny, and fascinates in a unique and heartwarming way. They are represented at STAMP with two theatre groups: The Grannies make fantastic riots! The city needs more unworthy old women – and now it’s getting them. 

So, 18. Juni, Spielort 3 (Mercado / Ottenser Hauptstraße)

Wegenstreits Gäste
Stelzentheater mit Liebe und Anarchie: Wegenstreits Gäste, die Männer in Frack auf Stelzen, verschieben Grenzen, überschreiten sie und erweitern den Horizont. Sie machen vor nichts und niemandem halt, klettern auf Balkone, tauschen Fahrräder gegen Möbel oder entführen Autobusse.Wegenstreits Gäste erzeugen kein Chaos, bloß eine andere Ordnung.

Wegenstreits Guests Stilts theatre with love and anarchy: Wegenstreits Guests, men in smokings on stilts relocate borders, cross them and expand the horizon. 

Sa, 17. Juni, Spielort 2 (Platz der Republik / Wiese)/ Spielort 8 (Untere Große Bergstraße ) +
So, 18. Juni, Spielort 6 (Goethe-Platz ), Parade

Theatro PavanaTeatro Pavana

Das Teatro Pavana ist ein professionelles Stelzentheater, das 1993 in Venedig gegründet wurde. Die Gruppe ist in Amsterdam und Venedig zu Hause und besteht aus Künstlern verschiedener Nationalitäten. Zu STAMP kommt sie mit zwei Produktionen:

Le Ballerine
Aus welchem wundervollen Ballett entstammen nur diese Tänzerinnen? Wenn „Le Ballerine“ ihre Pirouetten in ihren farbenprächtigen Röcken drehen, schweben Wolken von Tüll synchron mit dem Klang der Musik durch den Park. Spitzentanz ist nicht leicht – aber mit den Anweisungen des Ballettlehrers wird die komplizierte Choreografie zu einem spektaktulären Erfolg.

Giraffe
Zweige knacken, Blätter rascheln, merkwürdige Geräusche in den Büschen... plötzlich stehen riesige Giraffen direkt vor Ihnen, und das mitten in Altona! Statuenhaft und ruhig schreiten sie vornan, beugen ihre eleganten Hälse von Zeit zu Zeit, um an einem Blatt zu knabbern oder einen der Zuschauer zu begrüßen. Giraffen sind freundlich und friedlich, aber passen Sie auf: Es sind „wilde“ Tiere...

Teatro Pavana is coming to STAMP with two productions:
Le Ballerine Where do these wonderful ballerinas come from? When “Le Ballerine” performs her pirouettes, clouds of net lace through the park. Giraffe Twigs crack, leafs rustle, wird sounds in the brushes… suddenly huge giraffes stand right in front of you, in the middle of Altona! They move like calm statues, bend their elegant necks from time to time to chew on a leaf or greet a spectator. 

Sa, 17. Juni, Spielort 2 (Platz der Republik / Wiese), teatropavana.com