Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

STAMP Paraden

Paraden

Parade auf dem STAMP Festival

Die STAMP Parade

Herausspaziert. Sie ist aus dem STAMP Programm nicht wegzudenken – die STAMP Parade! Am 18. Juni werden wieder Aliens, Giraffen, Fabelwesen und Musikgruppen aus aller Welt gemeinsam mit Vereinen, Schulen, Nachbarschaften und Freundeskreisen durch die Straßen ziehen und gemeinsam ein großes, buntes Fest feiern. Nirgendwo sonst wird in so farbenprächtiger Weise deutlich: Kunst ist öffentlich!

What would STAMP be without its parades? The street comes alive when in the Night Parade and the STAMP Parade many colorful groups from around the world pass through Altona and capture its citizens’ imagination.

So, 18. Juni, 13 Uhr
Start: Bruno-Tesch-Platz
Ende: Platz der Republik / Festivalzentrum

Special: Die weiße Parade

Die „White Parade“ entstand aus dem EU-Projekt Freecracy, einer Kooperation zwischen Stelzen-Art, Confusao, Oakleaf Creativity und Tina Säck. Confusao wird ihre neueste Kreation mit fantastischen Lichtkostümen „Wunderwelten“ mitbringen. Diese entstanden zum gleichnamigen Motto des Bremer Karnevals 2017. Die „weiße Parade“ wird am Eröffnungsabend von STAMP (16. Juni) rund um das Festivalzentrum gezeigt. Künstlerische Leitung: Tom Lanzki north-art-collective.de 

Sa, 17. Juni, 22 Uhr
Start: Bruno-Tesch-Platz
Ende: Bahnhof Altona

Teilnehmer der STAMP Parade

Bateria altona escola  percussão – Samba own style

Fette Beats aus Hamburg-Altona, Music on Samba Drums! Gespielt wird Samba, Batucada, Salsa, Reggae, Ragga, Funk und mehr... Die Bateria altona mischen Partys, Festivals, Straßenfeste und den Karneval mit ihrer Percussion-Show auf.

bateria-altona.de

Bloco alegria

Mit Energie geladene Trommel-Rhythmen sorgt „Bloco Alegria“ für die Verbreitung von guter Laune. Stillstehen ist dabei unmöglich! Lassen Sie sich anstecken von der Kraft und Lebensfreude, die Bloco Alegria mit diesen traditionellen brasilianischen Rhythmen verbreitet.

bloco-alegria.de

Confusao

Confusao aus Bremen ist eine der ersten und bekanntesten Sambagruppen Deutschlands. Sie zeichnen sich durch ihre große Spielfreude und ihre wunderschönen Kostüme aus. Mit ihren Aras verzaubern sie zusammen mit Stelzen-Art das Publikum.

confusao.de

Fliegende Fische

Aus Seide und Bambus gefertigt, bringen die Fliegenden Fische immer wieder einen Hauch von Poesie und Magie in die Straßen zwischen Asphalt und Beton: Zart streicheln sie die Gesichter von Kindern, locken, sich ihnen entgegen zu strecken oder werden begeisternd wild und fordern das Publikum auf zum Tanz nach heimischen und fernen Rhythmen.

fliegende-fische.de

Fogo do Samba

Beheimatet in Hamburg-Altona ist Fogo do Samba mit über 150 Mitgliedern das wohl größte Projekt für afro-brasilianische Musik in Deutschland. Percussionist Detlef von Boetticher, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Künstlern wie Jan Delay oder Nena, ist Gründer und musikalischer Leiter der bundesweit tätigen Formationen. Fogo do Samba bietet im „Soundhafen Hamburg“ eine Trommelschule für Kinder und Erwachsene an.

fogodosamba.de

Fritz-Schumacher-Schule: Un poco Fritze loco!

Auch in diesem Jahr machen die Langenhorner Maskenwesen die Straßen Altonas unsicher. Von flink-verspielt bis schwerfällig-melancholisch ziehen die 20 Schüler der Fritz-Schumacher-Schule ihre Zuschauer mit ihren selbstgebauten Masken in den Bann. Die dazugehörige Performance ist ein Projekt des Theaterkurses des 8. Jahrgangs.

fss-hh.de

Kantuta Kantuta

Hamburg ist eine interkulturelle Tanzgruppe, die sich auf bolivianische Tänze spezialisiert hat. Diesmal präsentieren sie den Tanz „Caporales“, der afro-bolivianischen Ursprungs ist. Dieser farbenfrohe Tanz beeindruckt mit einer Kombination aus den eleganten Bewegungen der Frauen sowie der artistischen Tanzeinlagen der Männer.

kantuta.de

Kion Dojo

Kion Dojo unter Leitung von Ingmar Kikat ist der Ort für modernes Taiko in Deutschland. Hier treffen groovende und vielschichtige Taiko-Rhythmen auf Kreativität und viel Leidenschaft. Taiko muss nicht dem traditionellen Bild entsprechen. Kion Dojo mit stilistischen Wurzeln im japanischen Tawoo Dojo hat einen eigenen Hamburger TaikoAusdruck entwickelt.

kion-dojo.de

Kurt-Tucholsky-Schule

In diesem Jahr greift die Kurt-Tucholsky-Schule das Thema „Wasser“ in Form eines Wasserteppichs auf. In ihrer Wasserwelt spiegelt sich die Vielfalt des Lebens wider. Das reicht vom Grausamen bis zum Wunderschönen, vom Wasser als lebensgefährlichem Fluchtweg und Ort katastrophaler Umweltverschmutzung bis zur Lebenswelt bizarrer, filigran gewachsener Wasserpflanzen oder Tiere.

tucholsky-schule.de

Maracuta

Maracuta ist eine mitreißende Karnevalsshow aus dem Nordosten Brasiliens. Der Umzug ist eine Krönungszeremonie der Königin und des Königs. Sie werden von ihrem Hofstaat begleitet, unter anderem von der Dama-de-paço, der obersten Hofdame, die die Puppe, calunga genannt, trägt, die die Ahnen symbolisiert. Der Maracatú wird gern als Vorläufer des Samba bezeichnet.

maracatu.de

Sambacuda

Gegründet wurde Sambucada, die Samba-Percussion-Gruppe aus Tostedt, im Jahr 2000. Das sind 17 Jahre, über 500 Auftritte bei Stadtfesten, Firmenfeiern, Hochzeiten, Umzügen, Sportevents und Festivals. Sambucada spielt mit Freude, Energie und Leidenschaft Samba-Reggae aus Bahia im Nordosten Brasiliens.

sambucada.com

Stelzen-Art

Stelzen-Art aus Bremen begeistert schon seit vielen Jahren das Publikum bei STAMP mit ihren liebevoll gestalteten Stelzenkreationen. In diesem Jahr sind sie mit ihren neuen Blumen und Schmetterlingen zu sehen.

stelzen-art.de

Snuff puppets

Ein wirklich großer AUGENBLICK kommt da bei der STAMP Parade aus Australien auf uns zugerollt: Ein gigantisches, körperloses Auge sieht alles, was wir tun – und vergießt darüber so manche sintflutartige Träne.

snuffpuppets.com

Außerdem mit dabei:

  • Abraxkadabrax
  • A-ta-ka
  • Collectif Buto
  • Compagnie with Balls
  • Fanfare Masolo
  • KinderKulturKarawane
  • Fanfare van der  eerste Liefdesnacht
  • Hochkant
  • Irrwisch
  • Oakleaf
  • Teatro Pavana
  • TriBühne