Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
News

Motte Bühne

Motte Bühne

103-111_Buehnen.indd

dubtari

Ska und Reggae gemischt mit Dancehall, Dub, Latin, HipHop, Drum’n’Bass und Rock. Unverkennbarer, abwechslungsreicher dubtari-Sound, durch deutsch-, spanisch- und englischsprachige Vocals komplettiert. Intercontinental-Offbeat eben.

16. Juli, 21.30 Uhr 

Das gesamte Programm auf der Motte Bühne am 16. Juli (Programmgestaltung: Motte) und 17. Juli (Programmgestaltung: Frauenmusikzentrum):

103-111_Buehnen.indd

Rea

Rea alias Andrea Frahn verbindet ihre Melodien mit Emotionen. So entstehen englischsprachige Indie-Pop Lieder, beeinflusst von Soul und Blues.

17. Juli, 12.35 Uhr

103-111_Buehnen.indd

Michael Krebs & Die Pommesgabel des Teufels

Heavy Metal am Klavier und lustige Lieder. Die seltsame Kombination gibt kluge Antworten auf viele Fragen, die so noch nie jemand gestellt hat. Auf eine Art und Weise, die dem Hirn Schlaues und den Ohren gehärtete Erbaulichkeit bietet.

16. Juli, 20 Uhr 

103-111_Buehnen.indd

Nagelritz und die Fischforscher

Begeben Sie sich auf Tauchfahrt durch allerlei Absurditäten: skurrile Geschichten, sehnsüchtige Seemannsmusik, neue Erkenntnisse über Fische, Frauen und deren Fangquoten. Nagelritz mit fischwissenschaftlicher Band.

16. Juli, 18.30 Uhr 

103-111_Buehnen.indd

BigBand BerthaBlau

15 Frauen rocken ganz ohne Blech mit Swing, Latin, Rock und Pop den Spritzenplatz!

17. Juli, 13.45 Uhr

103-111_Buehnen.indd

Nomi & Lou

Die Singer/Songwriterinnen haben ihre Stile verwoben – herausgekommen ist ein betörender Mix aus dem Geist der 60er Jahre, minimalistischen Gitarrensounds, melodischem Pop und einem Hauch von Swing.

17. Juli, 17 Uhr

103-111_Buehnen.indd

YU´n´ZU

Die Musikerinnen des Duos haben Teile ihrer Kindheit in der Türkei und in Japan verbracht. Das Thema Heimat findet sich in ihrem musikalischen Stil aus Jazz, Pop und orientalischen Rhythmen.

17. Juli, 18.10 Uhr

103-111_Buehnen.indd

Annie Anyway

Die Rockband in Urformation – Schlagzeug, Gitarre, Bass und jede darf mal singen. Bei Annie Anyway führt das zu Melodic Cross-Punk. Ihr Debut-Album steht kurz vor der Veröffentlichung.

17. Juli, 19.20 Uhr


Die Motte Bühne auf der altonale18:

MOTTEBuehne

Die MOTTE Veranstaltungen und das fmz (frauenmusikzentrum) präsentieren an zwei Tagen Singer/Songwriter, Bands, KünstlerInnen aus Altona und dem Norden des Landes.