Kunstvermittlung

Kunstvermittlung

Kunstvermittlung

Während der altonale werden geführte Rundgänge zu ansässigen Galerien, Ateliers und anderen Kunstorten sowie zur „Kunst im Schaufenster“ angeboten. Darüber hinaus finden Workshops statt, die Besuchern Gelegenheit bieten, selbst aktiv zu werden.

2017 hat Kulturvermittlerin Angela Holzhauer wieder drei spannende ART BIKEs für uns geradelt. Die beliebten Fahrradtouren führten zu besonderen Kunstorten, Galerien und Künstlerateliers, die ihre Türen extra für die altonale öffneten. Der Künstler Chrisdian Wittenburg führte durch die Straßen von Ottensen und Altona-Altstadt zum Wettbewerb „Kunst im Schaufenster“ und vermittelte dem interessierten Publikum Hintergrundwissen zu Kunst und Künstlern. Im Workshop der Animationskünstlerin Cecile Noldus konnten BesucherInnen die bunte Welt des Stop Motion Trickfilm kennen lernen und ihre Ideen so richtig fliegen lassen. Außerdem wurde eine geführte Tour für Jugendliche durch das Künstlerhaus FRISE angeboten: Walk+Talk: Berufung Kunst. „Was hat dich bewegt Künstler zu werden?“, fragte Angela Holzhauer ausgewählte Gesprächspartner im Rahmen von OpenGalaxy.

Mit freundlicher Unterstützung von Union Investment.